StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der schwarze Engel Teil 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter
AutorNachricht
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   Sa Okt 11, 2014 7:03 pm

Die beiden Diener kamen sofort angestürzt und fingen an die Scherben aufzusammeln. Lana hingegen hielt sich die Hand an die Wange. Ihr tränenbehafteter Blick war auf Wahn gerichtet. Für einen Moment fragte sie sich was da plötzlich los war, doch dann griff sie nach dem ledernen Wasserschlauch. Das werde ich nicht, rief sie auf. Du kannst dein beschissenes Essen für dich behalten. Mit diesen Worten warf sie ihm den Wasserschlauch entgegen.

Flamir, kam es von Ariya. Die junge Frau trat in den Tempel. In ihrer Hand lag die Kette, welche die Kinder gefunden hatten. Neben dem Rothaarigen waren die zwei Anderen vom Bund anwesend, aber auch noch andere ihrer Freunde. Leiana sah die junge Frau mit einem besorgten Blick an. Ariya wie geht es deiner Mutter? Keith und Jack haben erzählt sie wollten vorbeikommen doch haben sie das Haus immer verschlossen vorgefunden. Ist alles in Ordnung? Die Hüterin blickte zu der Frau, dann schüttelte sie einfach denn Kopf. Es war nun doch etwas Zeit vergangen seid ihre Mutter gegangen war. Nichts ist gut, sagte Ariya und blickte nun mit Tränen in den Augen zu Flamir. Sie hob die Kette an. Mutter ist weg. Genauso wie Aiden, Sharoon und Ephraim. Die Drei sind Vater gefolgt. Das hier haben sie gefunden. Mutter ist ihnen alleine nach. Ich mache mir solche Sorgen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   Sa Okt 11, 2014 11:12 pm

Wahn nahm die Hand vom Kopf. Setzt ihr eine Infusion knurrte er. So das sie die Nadel nicht rausziehen kann. Als die Diener sich kurz ansahen knurrte der Dämon auf. Bewegt euch ihr Ratten. Sofort eilten die beiden los.

Flamir nahm die Kette entgegen und besah sie sich kurz. Das Zeichen der Schlange. Hat Wahn sie etwa bei sich gehabt?

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   Sa Okt 11, 2014 11:25 pm

Ariya nickte. Mutter glaubt schon, denn diese Kette hat sie noch nie gesehen. Und die Zimmer meiner Geschwister waren verwüstet. Sie haben Sachen gepackt und sind weg. Die junge Frau sah den Rothaarigen etwas verzweifelt an. Mutter sagte das Vater wohl wegen Astraia nun so drauf ist. Sie ist alleine los in Richtung Gotaria. Dort vermutet Mutter sie. Können wir nicht etwas machen? Diese Irre würde nie zögern Mutter etwas anzutun und Ilian ist auch noch irgendwo.

Lana schrie auf als die beiden Diener die Ketten an ihren Armen straffer machten so das die junge Frau diese nicht mehr berühren konnte. Sie lag auf dem Bett, die Arme über dem Kopf. Selbst wenn sie etwas hochrutschte kam sie mit der einen Hand nicht an den anderen Arm. Die Nadel stach einer der Diener in den Handrücken der Frau so das sie auch an diese nicht herankam. Keiner der Beiden wollte einen Fehler machen. Nicht das Wahn noch auf die Idee kam sie dafür zu töten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   Sa Okt 11, 2014 11:33 pm

Am besten wäre es wohl wenn jemand ihr folgen würde seufzte Flamir. Wir brauchen hier allerdings die meisten Leute um das Chaos wieder in Ordnung zu bringen. Diablo trat vor. Dann werde ich ihr folgen.

Wahn wandte sich nun einfach ab nachdem die Diener alles beendet und den Raum verlassen hatten. Normal essen wäre für dich einfacher gewesen aber du willst es ja nicht anders. Die Tür zum Keller schlug zu. Der Dämon machte sich auf den Weg zum Herrscherhaus.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   Sa Okt 11, 2014 11:45 pm

Lana schrie auf und versuchte sich irgendwie zu bewegen um an die Nadel zu kommen. Als sie jedoch einen Tritt gegen ihren Bauch spürte stoppte die junge Frau schlagartig. Ihr Blick wanderte zu diesem. Er war schon viel größer geworden. Mittlerweile hatte sie schon öfters die Bewegungen des Kindes gespürt. Tausend Gedanken schossen ihr plötzlich durch den Kopf. Sie würde dieses Kind nach Wahns Worten nie kennenlernen oder sehen. Die junge Frau fragte sich ob sie das überhaupt wollte. Es war das Kindes dieses Monsters. Mit einem mal fing Lana an zu schluchzen. Weinend blieb sie in dem Zimmer zurück.

Du bist wieder da,
sagte Astraia als Wahn den Raum betrat. Die Frau legte den Kopf schief als sie den improvisierten Verband sah. Es scheint nicht alles nach Plan gelaufen zu sein? Hast du sie denn wenigstens alle erwischt? Die Dämonin richtete sich auf und lief zu Wahn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 12:00 am

Alle sicherlich nicht gestand Wahn, aber ich schätze den Großteil. Ich war zu unvorsichtig für einen kurzen Moment. Das hat gereicht einen Schlag abzukassieren. Genau genommen einen Pfeil. Er lies sich auf die Stufen des Podestes sinken so wie er die immer tat. Dann rieb er sich kurz vorsichtig über die Schulter. Ich hasse diese Lichtwaffen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 12:10 am

Kein Wunder diese Magie ist gefährlich für dich. Astraia setzte sich neben Wahn und wickelte den Verband ab. Komm zieh das mal aus, meinte sie nur. Nachdem der Schwarzhaarige sein Oberteil ausgezogen hatte betrachtete die Dämonin die Wunde. Bringt mir was zum Versorgen, meinte sie schließlich und sah einen der Diener an. Dieser rannte gleich hinaus. Astraia schaute Wahn ernst an. Das dies geschieht war abzusehen. Ich mein du bist nach Sanctaris gegangen. Die benutzen dort nun einmal diese Magie. Nicht umsonst ist sie die Stadt des Lichts. Nur einen Augenblick später kam der Diener wieder. Mit einem feuchten Tuch wischte die Dämonin das angetrocknete Blut weg. Es dürfte wohl eine Weile schmerzen, aber du hattest Glück. Ist halt nur ein Pfeil.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 12:38 am

Ich habe mich ablenken lassen murrte Wahn. Das ist das ganze Problem. Wenn ich gewollt hätte, dann wäre nun die Halbe Stadt in Schutt und Asche gelegt. Ich habe ihnen etwas gutes getan oder nicht. Die Verbrecher die sie nicht finden habe ich gefunden und ausgemerzt. Wahn gab ein Knurren von sich als Astraia die Wunde berührte. Dann hielt er sich den Kopf. Wieder schossen Bilder durch diesen. Eine Frau die ihn versorgte. Er war sich sicher die Frau in diesen Erinnerungen war Sailin. Doch er kannte die Umgebung nicht.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 12:57 am

Ein Schrei ließ Aiden und Ephraim hochschrecken. Die beiden Jungs richteten sich schlagartig auf. Sharoon, brachte der Weißhaarige hervor als er das Mädchen in dem Griff eines Mannes sah. Das Kind hing bewusstlos in seinem Arm. Es gab einen dumpfen Schlag als der Blonde Sharoon zu Boden fallen ließ. Wen haben wir denn da?, fragte Ilian. Die Augen des Mannes wanderten zu Aiden. Die kleinen Maden. Was hast du mit ihr gemacht?, rief Aiden auf und lief zu Sharoon. Sie ist nur bewusstlos. Reg dich also ab. Der Blick des Mannes wanderte zu Ephraim. Den Jungen kannte er nicht. War er auch eines der Kinder oder nur ein Freund der Zwei? Ilian lachte auf als Ephraim sich in Kampfstellung brachte. Lass gut sein. Aiden stand nun ebenfalls auf. Was willst du?, knurrte er auf. Die Fänge und Krallen traten bei dem Jungen hervor. Niemals würde er diesem Mann verzeihen. Für das was Ilian seinen Eltern angetan hatte würde er ihn am liebsten fertig machen. Euer Vater tickt nicht mehr richtig und eure Mutter gehört mir. Es ist doch nur fair das ihr auch noch einen Zweck erfüllt. Welchen muss ich mir wohl erst überlegen. Ich bin halt gerade über euch gestolpert. Der Blonde grinste, während Aiden nun aufbrüllte. Der Junge sprang nach vorne und schlug nach Ilian aus. Dieser packte den Arm des Jungen bevor etwas geschehen konnte und schleuderte Aiden von sich. Der Weißhaarige prallte gegen einen Baum. Als Ilian nun auf ihn zulaufen wollte stellte sich Ephraim in den Weg. Eine grünliche Magie leuchtete in seinen Händen auf. Ohne zu zögern ließ der Schwarzhaarige diese nun einfach los. Ilian konnte gerade noch ausweichen. Du kleine Ratte, knurrte der Mann auf. Lass ihn in Ruhe, kam es von dem Jungen. Seine Augen leuchteten rot. Ilian wollte sich den Jungen krallen, doch dieser bewegte sich flink. Bevor er den Arm Ephraims packen konnte war der Kleine etwas nach hinten geschritten. Doch weit konnte auch er nicht, denn hinter ihm lag Aiden. Ilian grinste als der Junge nicht weiter konnte. Lass sie in Frieden, kam es plötzlich von jemandem so das Ilian sich umdrehte. Schätzchen, grinste er als er die junge Frau sah. Mutter, kam es sowohl von Ephraim als auch von Aiden. Der weißhaarige Junge rappelte sich gerade wieder etwas auf. Die ehemalige Hüterin stand etwas zitternd da, doch blickte sie nun ernst zu ihren beiden Kindern. Geht. Na los. Aber, keuchte Aiden so das Sailin den Kopf schüttelte. Ephraim nimm deinen Bruder und geh. Der Schwarzhaarige zögerte. Als Ilian jedoch seine Hand nach ihm ausstreckte wich er erneut etwas zurück und fiel dabei über Aiden. Sailin schoss nach vorne und griff nach dem Arm Ilians. Jetzt geht endlich, schrie sie auf, während sich der Mann nun ihr zuwandte. Ephraim nickte nur und packte Aidens Arm. Die beiden Jungen stürmten davon. Als die Beiden durch den Wald liefen hörten sie einen Schrei. Es war der ihrer Mutter. Aiden wollte schon umkehren als sie den Wald verließen und eine Stadt in Sichtweite kam. Die Zwei sahen sich gerade an da sie nicht so recht wussten was sie tun sollten als jemand die Beiden packte. Aiden zuckte zusammen und brüllte auf. Ephraim hingegen starrte die Männer an. Sie schienen Wachen oder so zu sein. Jetzt erst fiel dem Jungen auf das nicht weit entfernt eine Stadt war.

Du hast ihnen gezeigt das du etwas hinbekommst was sie nicht schafften. Astraia legte den Kopf schief. Was ist los?, fragte sie und legte den Lappen weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 1:07 am

Wahn schnaubte. Ich bekomme die Bilder nicht aus meinen Kopf. Irgendwelche Erinnerungen die mir fehlen. Bilder die ich nicht mit etwas in Verbindung bringen kann. Sie sind einfach da aber ergeben für mich keinen Sinn.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 1:19 am

Astraia verzog etwas den Mund. Hatte sie doch gehofft das er gar keine Erinnerungen oder so etwas hatte, doch selbst diese Fetzen könnten zu einem Problem werden. Es ist kein Wunder, sagte die Frau dann aber. Versuche sie nicht zu sehr an dich herankommen zu lassen. Es würde dir nur Schmerzen zufügen.
Astraia sah auf als die Tür zu dem Saal nun aufging. Mehrere Wachen traten ein. Zwischen ihnen befanden sich Aiden und Ephraim. Die Zwei waren ziemlich dreckig was auch kein Wunder war. Erst die Reise hierher und dann sind sie auf ihrer Flucht noch durch einigen Dreck gefallen. Lass mich los, knurrte Aiden zwischen den Wachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 1:31 am

Wahn maß die Kinder mit einen nachdenklichen Blick. Die zwei waren in Sanctaris als ich den Marktplatz angegriffen habe. Sie gehören zu Sailin.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 1:35 am

Was zum Geier wollt ihr hier?, brachte Astraia barsch hervor. Die Frau richtete sich nun auf. Das diese Bälger nun hier waren passte ihr ganz und gar nicht. Wir wollten mit Wahn reden, sagte Ephraim nur. Der Blick des Jungen wanderte zu dem Schwarzhaarigen. Aiden riss nun an dem Arm der Wache und kam frei. Eine Andere packte ihn jedoch so das der Junge nicht weit kam. Du musst ihnen helfen Vater. Ilian. Ilian hat Sharoon und Mutter. Bitte er wird ihr wieder etwas antun, wenn er es nicht längst wieder hat. Bitte Vater.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 1:49 am

Nun wirkte Wahn restlos verwirrt. Vater? fragte er und wandte sich nun zu Astraia. Was soll das heißen. Ich verstehe nicht ganz?

_________________
Silence in Dark



Zuletzt von Fial-Dark am So Okt 12, 2014 1:58 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 1:56 am

Die Dämonin blickte von dem Kind zu Wahn. Du bist unser Vater verdammt noch einmal, kam es von Aiden gerade als Astraia etwas sagen wollte. Ariya, Sharoon und ich sind deine Kinder. Der Junge drehte sich um und biss dem Mann der ihn festhielt einfach in die Hand. Da er seine Fänge noch draußen hatte kam ein schmerzverzerrter Ton von der Wache. Schlagartig ließ er den Jungen los. Alle sagten wir dürften es dir nicht sagen weil du dich nicht erinnerst und niemand wüsste was passiert, kam es von dem Jungen. Er machte mehrere Schritte vor bis ihn eine weitere Wache packte. Aber das ist egal oder? Vater du musst helfen. Bitte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 2:02 am

Was soll das verdammt knurrte Wahn. Wie soll ich denn bitte euer Vater sein. ich helfe niemanden mehr nur noch mir selbst. Ich bin es Leid für andere den Kopf hin zu halten. Verschwindet von hier.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 2:12 am

Ephraims Blick blieb auf Wahn. Dieser sah ziemlich verwundert aber mittlerweile auch wütend aus. Du bist aber ihr Vater, kam es nun von dem Jungen. Sie sind deine und Sailins Kinder. Und normalerweise warst du nicht so ein Arsch der hier einen auf großen Macker macht. Für sie hast du alles gemacht. Astraias Miene verfinsterte sich zusehends als die Tür des Saals erneut aufging und eine weitere Wache eintrat. Die Frau, welche dort vor dieser lief passte ihr mal ganz und gar nicht. Sailin wurde von dem Mann zu den anderen Wachen gebracht. Die Grünhaarige hatte Tränen in den Augen und eine frische Schnittwunde an der Wange. Der Schal, welcher um ihren Hals gehangen hatte war weg, so das man den silbernen Reif sehen konnte. Mutter, brachte Aiden hervor. Er wollte schon zu ihr doch die Wache hielt sie weiter fest.
Der Mann bei Sailin blickte zu Astraia und Wahn. Ich habe sie in dem Waldstück gefunden wo auch die Kinder gewesen waren. Sie war alleine. Kaum sagte der Mann das weiteten sich die Augen Aidens. Sharoon wo ist Sharoon? Wahn, brachte Sailin nur leise hervor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 2:16 am

Ach hört auf mir alle so einen Scheiss zu erzählen kam es laut von Wahn. Dann richtete er sich auf und wollte den Saal einfach verlassen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 5:15 am

Dieser Scheiß ist die Wahrheit, platzte es aus Aiden. Der Junge zeigte auf Astraia. Und wenn du nicht so auf diese blöde Kuh hören würdest wüsstest du es auch. Sailin sah zu dem Schwarzhaarigen. Ich weiß ich habe einige Fehler gemacht. Niemals hätte ich zulassen dürfen das Seth dich erwischt. Wahn du hast gesagt du willst dein eigenes Leben leben. Ohne manipuliert zu werden. Wenn du das willst dann solltest du nicht auf Astraia hören. Sie ist es welche dich manipuliert. Schon immer war sie hinter dir her. Sie würde alles tun um dich an sich zu binden. Willst du wirklich als ihr Schosshund leben? Denn das ist es was du hier tust. Das bist doch nicht du. Das reicht, rief Astraia auf. Ich manipuliere niemanden. Er ist aus freien Stücken hier. Was erwartet ihn denn bei euch? Wesen wie wir werden dort immer verachtet und gejagt werden. Immer. Sailin schüttelte den Kopf. Das ist nicht wahr, brachte sie traurig hervor. Und ob es das ist. knurrte Astraia. Ihr Blick wanderte zu Wahn. Was soll mit ihnen geschehen? Ich persönlich ertrage diese Leier nicht mehr.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 8:31 am

Wahn gab ein Schnauben von sich. Das ist deine Stadt. Du entscheidest über Eindringlinge. mich geht das wohl nichts an. Ich glaube kein Wort und ich will nichts mehr davon hören. Und selbst wenn es die Wahrheit ist dann habe ich damit abgeschlossen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 9:18 am

Astraia blickte Wahn einen Moment lang an, dann aber nickte sie. Na gut. Dann werde ich dafür sorgen das sie die Stadt verlassen. Sailin blickte Wahn einfach an. Sie wusste nicht was sie sagen sollte. Unsanft wurde sie dann von der Wache mitgerissen als Astraia ihren Leuten befahl sie zu verfolgen. Vater nicht, rief Aiden auf als man ihn an Wahn vorbeischleifte. Bitte hör doch auf uns. Es ist die Wahrheit. Erinnere dich doch bitte. Du hast geschworen egal was passiert immer für uns da zu sein. Bitte. Wir brauchen dich. Sharoon braucht dich. Das Letzte brüllte der Junge auf kurz bevor die Wache ihn ganz aus dem Saal zerrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 9:28 am

Wahn gab wieder einmal einen missmutigen Laut von sich. Kurz sah er Sailin und den Kindern hinterher. Dann machte er sich auf den Weg zu den abgelegenen Haus. Er lief in den Keller und betrat den Raum in welchen Lana gehalten wurde. Missmutig setzte er sich an das Bett und legte seine Hand auf den Bauch. Wenigstens hier schien alles nach seinen Willen zu laufen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 9:51 am

Was soll das?, fragte Sailin als sie von den Wachen in ein Gebäude gebracht wurden. Astraia lachte nur auf. Denkst du wirklich ich lasse euch einfach so gehen? Oh nein. Ihr werdet diese Stadt verlassen, aber nicht mehr lebend. Dafür werde ich sorgen. Astraia schaute zu wie die Wachen Sailin in eine Zelle sperrten. Mit Ephraim und Aiden verfuhren die Männer genauso. Kaum waren die Arme Sailins in Eisen geschlagen trat die Dämonin zu ihr. Ich lasse nicht zu das du und deine Bälger noch alles zerstört. Obwohl ihr das wohl gar nicht mehr tun könnt. Astraia hockte sich hin und packte das Kinn Sailins. Wenn du glaubst er würde sich überhaupt noch einen Dreck um euch scheren muss ich dich enttäuschen. Du bist für ihn ein Nichts. Rate doch mal wo er war während du im Jenseits vergammelt bist. Er war bei mir. Wahn und ich hatten einige schöne Stunden zusammen. Du hast ihn nicht interessiert. Er hat nur noch seinen Begierden nachgegeben. Das ist nicht wahr, rief Aiden auf, während Sailin die Dämonin einfach nur anstarrte. Du hast Vater doch zu allem gezwungen. Erneut grinste Astraia. Wenn du das sagst. Euch hat er doch nur ruhig stellen wollen. Der Blick der Dämonin verfinsterte sich plötzlich schlagartig. Hör zu Schätzen du kannst ihn aufgeben. Für euch empfindet er nichts mehr. Der Wahn wie du ihn kanntest ist tot. Und der neue Wahn hat um einiges mehr Schneid. Soll ich dir sagen was er getan hat? Es dürfte dir nicht gefallen. Wahrscheinlich wird es dich sogar zu tiefst erschüttern. Vielleicht sollte ich es dann gar nicht erst sagen. Astraia ließ Sailins Kinn los. Es gefällt mir wie du leidest und das ist etwas was dir das Herz brechen wird. Wahn hat einen Weg gefunden seinen Fluch zu lösen. Ein Erbe wird sein Mal bekommen. Doch es wird keines deiner Kinder sein welches er opfert. Wahn hat sich zu einem drastischen Schritt entschieden. Er wusste ja nicht das diese Bälger existieren. Lauernd sah die Frau Sailin an. Da er keinen Erben hatte hat sich Wahn dazu entschieden einen zu erschaffen. Dein so geschätzter Wahn hat sich eine Frau geschnappt, sie vergewaltigt und mit ihr ein Kind gezeugt. Wenn es erst soweit ist wird er dieses opfern so wie er auch das Leben dieser Frau opfert. Astraia lachte auf. Stell dir das doch einmal vor. Wahn hat eine Frau vergewaltigt. Das hätte wohl niemand gedacht und doch hat er es getan. Die Frau wand sich um. Das ist eine Lüge, rief Sailin nun auf. Du lügst. Wahn würde soetwas nie tun. Du kannst es glauben Schätzchen. Es ist die Wahrheit, kam es noch von Astraia als sie die Zelle verließ.

Lana hatte ihren Kopf weggedreht als Wahn hereingekommen war. Als er jedoch nach einer ganzen Weile noch immer die Hand auf ihrem Bauch liegen hatte drehte die junge Frau ihren Kopf. Nur leicht so das sie ihn etwas sehen konnte. Er hockte einfach neben ihr auf dem Bett und starrte vor sich hin. Noch immer trug er sein Oberteil nicht. Der Blick der Blonden blieb auf der Wunde hängen, welche sich an der linken Schulter befand. Dort hatte etwas ihn ziemlich stark getroffen. Das er gekommen war ohne sich darum zu kümmern ließ die junge Frau etwas stutzen. Wahn schien durch den Wind zu sein so wie er da sass. Du solltest das verbinden wenn du nicht an einer Infektion erkranken und sterben willst, murmelte Lana nun. Plötzlich spürte sie auch einen Tritt gegen ihren Bauch. Diesen musste Wahn nun sogar gespürt haben.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 10:00 am

Wahn zog seine Hand weg als er den Tritt spürte. ja dem Kind ging es gut und es wuchs schnell. Doch er konnte auch spüren das die Frau schwächer wurde. Eigentlich war dies ihm egal. Dennoch dachte er nun darüber nach. Ich bekomme keine Infektionen. Gegen so einen Mist bin ich imun. Wahn wusste das war eine schlechte und nicht überzeugende Lüge, denn licht schadetet ihm am meisten.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   So Okt 12, 2014 10:12 am

Die Ketten klirrten etwas als Lana ihre Hände bewegte. Es war nicht lange her das Wahn sie von den beiden Dienern hatte fest anketten lassen und schon jetzt tat ihr vor allem der Rücken weh. Die Nadel in ihrer Hand hatte sie nicht rausbekommen. Wie auch? Alleine durch den Bauch konnte sie sich nicht richtig drehen. Lanas Blick blieb auf Wahn. Das was er da sagte glaubte sie ihm nicht so wirklich. Wenn mir nicht alles wehtun würde dann würde ich nun lachen, kam es dann aber von Lana. Kurz atmete sie tief ein. Würdest du mich bitte losmachen? Auf Dauer kann ich so nicht liegen und das Kind sicher auch nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der schwarze Engel Teil 2   

Nach oben Nach unten
 
Der schwarze Engel Teil 2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 3 von 14Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4 ... 8 ... 14  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Teil II - Bilderrätsel (65 Pkte)
» Gemüseältester
» Blaue Rosen hat es schon jemand geschafft?
» Animal Crossing Schönheitswettbewerb
» Zitate

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: XVII Der schwarze Engel-
Gehe zu: