StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Zeitenwanderer Teil 2

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
AutorNachricht
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Do Sep 04, 2014 10:45 pm

Wahn streckte langsam seine Hand aus. Er tat das was, was er immer tat. Wie er es immer erledigt hatte, in jeden Tempel. Die Verderbnis verließ die schwarze Kugel und dran ihn ihn ein. Plötzlich riss Wahn die Augen auf. Dann jedoch wurde ihm einfach schwarz und er sackte zusammen. In seinen inneren tobte es. Er konnte es jedoch nicht mehr richtig wahrnehmen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Do Sep 04, 2014 11:16 pm

Fiana sah zu Orson, welcher sich nun zu Wahn kniete und den jungen Mann etwas anhob. Beide wussten nicht was nun geschehen würde. Dann aber glühte der Runenstein in der Hosentasche Wahns wieder auf. Es war das normale bläuliche Leuchten. Erst wurde Wahn davon eingehüllt, dann Orson und zuletzt Fiana.
Die junge Frau fühlte sich als würde sie schweben. Alles war still, dann überschlugen sich die Töne regelrecht. Metall schlug auf Metall. Brüllen halte durch die Luft. Als Fiana die Augen öffnete fiel sie schlagartig nach hinten. Nicht schon wieder, brachte sie hervor. Um sie und die beiden Männer herum tobte ein Kampf. Männer in schwarzen Rüstungen oder auch merkwürdig dunklen Gewändern griffen Krieger in Silbernen an. Viele Dämonen waren zu erkennen, sowie auch Menschen. Als erneut ein Brüllen zu hören war blickte Fiana auf. Drachen flogen hoch oben am Himmel. Selbst dort tobte eine Schlacht. Antarres, keuchte Orson auf. Der Mann hielt weiterhin Wahn doch blickte er nun in eine andere Richtung. Fiana folgte dem Blick. Dort stand die große Mauer. Völlig zerstört und doch irgendwie nicht. War sie gerade dabei errichtet zu werden oder hatte man sie gerade zerstört? Die junge Frau fing an zu zittern. Wo waren sie hier nur reingeraten? Wir sollten hier weg, brachte Orson hervor und richtete sich auf. Wahn hob er mit hoch. Und wohin?, fragte die Rothaarige nur entsetzt. Orson schüttelte den Kopf. Zusammen mit der jungen Frau versuchte er sich einen Weg durch die Gegner zu bahnen. Dann aber tauchte vor ihnen plötzlich einer der Dämonen auf. Seine Waffe hielt er erhoben und wollte gerade zuschlagen. Plötzlich drang eine Klinge durch den Oberkörper des Dämons so das er aufkeuchte und zusammenbrach. Was dann in das Blickfeld Fianas und Orsons geriet ließ die junge Frau eine Gänsehaut bekommen. Dort stand er. Ein junger Mann mit merkwürdig dunkler Haut. Seine kurzen weißen Haare waren zerzaust. Seine purpurnen Augen blickten sie ausdruckslos an. Neben dem Dunkelelf stand noch jemand. Ein anderer junger Mann mit längeren dunkelbraune Haare. Sie waren zu einem Zopf gebunden. Nur ein paar Strähnen hingen heraus. Er schlug noch einen der Dämonen nieder. Seine Augen blickten nun ebenfalls zu ihnen. Was an diesen besonders auffällig war waren die unterschiedlichen Farben. Während das linke Auge grün war hatte das Rechte eine bläuliche Farbe. Fiana fing an zu zittern. Ohne weiter zu überlegen zog sie eines der Messer von Wahns Hose. Kommt nicht näher, stammelte sie.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Do Sep 04, 2014 11:25 pm

Der Braunhaarige legte den Kopf schief. Dann hob er seine Hand. Keine Angst wir tun euch kein Leid an sagte er ruhig. Sein Blick fiel nun direkt auf Wahn. So ein Mist brachte er hervor als er die Veränderung an dessen Körper sah und die vielen Wunden. Die Schwarze Haut zog sich nun auch den Hals hinauf über die Wangen und um das linke Auge herum. Die Hand war zu einer Klaue geworden. dunkelrote Muster waren deutlich zu erkennen. Wahn verdammt wo kommst du denn her brachte er hervor. Jetzt jedoch merkte er das der Mann Bewusstlos zu sein schien.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Do Sep 04, 2014 11:41 pm

Fiana wusste nicht so recht was sie nun tun sollte. Der Braunhaarige schien Wahn zu kennen? Doch das wäre ja nicht verwunderlich, schließlich kannte Khaine den jungen Mann. Als Khaine wortlos einen Schritt nach vorne machte tat Fiana ein zurück. Noch näher zu Orson und Wahn. Bleib stehen du Monster, knurrte die junge Frau. Ihr Griff um die Klinge war fest, doch zitterte diese. Khaine schnaubte. Seine Hand schoss nach vorne. Schlagartig riss er der jungen Frau die Klinge aus der Hand. Hör zu ich werde euch nichts tun. Ob du es glaubst oder nicht. Wahn ist mittlerweile ein sehr guter Freund. Soweit wie ich das sehe hat er seine Aufgabe wohl soweit erfüllt. Doch noch ist es nicht vorbei. Wenn ihr hier nicht auf dem Schlachtfeld hinterrücks erstochen werden wollt solltet ihr mitkommen. Wahn braucht Hilfe und wir übrigens auch. Du bist ein eiskalter Killer. Wieso sollten wir dir glauben?, fragte Orson. Du hast schon einmal jemanden reingelegt der dir vertraut hat. Khaine drehte sich um. Sein Blick fiel auf den Mann neben sich. Versuch du dein Glück Seng.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 12:21 am

Ein leises stöhnen kam nun von Wahn als Sengerath ansetzte etwas zu sagen. Schon gut, schon gut meinte der Schwarzhaarige. Khaine ist nicht mehr wie früher. Ich kenne ihn. Mühselig rappelte er sich auf. Wobei er stark wankte und von Orson sogar gestützt werden musst. Bitte das muss warten. Es bleibt nicht mehr viel Zeit. Ich muss das Siegel errichten um die Dunkelheit endgültig einzusperren. Ich kann den Fürst der Finsternis bereits spüren. Er steht kurz vor dem Ausbruch. Ich habe keine Zeit mich versorgen zu lassen. Wahn löste sich nun von Orson und lief einfach los. Die Dämonen die ihm zu Nahe kamen schleuderte er mit einen Schild beiseite das er ums ich herum errichtete. Dann ging er an einer Stelle genau zwischen den Wall in die Hocke und wischte mit seiner Rechten über den Boden. Er murmelte ein paar Worte in einer anderen Sprache als ein Zeichen am Boden aufflammte. Mit seiner Magie begann er einen Zirkel zu zeichnen. Immer wieder wurde er dabei jedoch attackiert. Der Schild hielt nicht alles ab. Die Kultischen und die Imperialen griffen ihn gezielt an. Das schafft er nicht alleine rief Sengerath auf als Wahn kurz in die Knie ging und dabei schwer durchatmete.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 7:19 am

Khaine verzog den Mund. Dann packte der Dunkelelf einfach seine zwei Schwerter. Dann sollten wir ihm helfen. Los ihr Beiden. Verteidigt Wahn. Seng versuch die Anderen zu informieren. Wahn muss beschützt werden. Auf alle Fälle. Nach einem Blick auf Orson und Fiana sah der Weißhaarige kurz zu Sengerath. Dann stürmte er einfach los. Die beiden neuen Freunde Wahns zögerten erst, dann aber folgten sie dem Dunkelelf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 8:26 am

Sengerath rannte los und stieß zu den anderen dazu. Zuerst wandte er sich an Alasdair den Kommandant der schwarzen Legion. Die Krieger welche Wahn eigendlich anführte. Alasdair war ein Halbelf so das man leicht gespitzte Ohren sehen konnte. Seng sprach den Mann mit den fast schulterlangen braunen Haaren an. Al hör zu. Wahn ist wieder aufgetaucht. Wir müssen ihn nun unterstützen. Ich weiß nicht genau was los ist aber er muss verteidigt werden. Um jeden Preis. Seng sah auch kurz zu der Weißhaarigen neben Alasdair. Die Frau mit den blauen Augen und den weißen langen Haaren welche zu einen geflochtenen Zopf herunter hingen, war seine Gefährtin. Alarmiert alle. Wir brauchen so viel Unterstützung wie möglich.  

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 8:50 am

Die junge Frau mit dem Namen Selina nickte. Ich werde sofort Leiana und Varresh Bescheid geben. Die Dragoniker und die Truppen unseres Freundes werden uns dabei sicher helfen können. Die junge Frau lief los. Al hingegen schlug Seng auf die Schulter. Kommt. Schnappen wir uns einige der Männer der Legion und dann geht's los zu Wahn. Während die beiden Männer losliefen eilte Selina durch das provisorische Lager. Leiana, rief sie auf als sie die junge Frau mit den kürzeren blauen Augen sah. Die Dragonikerin trug eine weiße lederne Rüstung und unterhielt sich gerade mit einem jungen Mann. Dabei deutete sie in Richtung Himmel. Ah gut Varresh, meinte Selina als sie die Zwei erreichte. Der Mann hatte lange schwarze Haare, welchen einen bläulichen Schimmer aufwiesen. Er trug schwarze Kleidung. Selina sagte den Beiden kurz und knapp was Seng ihr und Al mitgeteilt hatte. Leiana ließ sofort ihren Blick in Richtung Wall schweifen. Sie sah wie Khaine dort zusammen mit zwei Fremden war. Al und Seng eilten mit ein paar Männern gerade zu diesen. Er ist wieder da, sagte die Blauhaarige beinahe nebenbei. Sie hatten sich alle schon gefragt was mit Wahn geschehen war als der Bewahrer ihn geholt hatte. Seitdem waren knapp sieben Tage vergangen. Wahns Tochter hatte einen neuen Wächter bekommen und nur knapp einen Tag später waren die Truppen der Dunkelheit am Wall gesichtet worden. Imperiale mit der Unterstützung vom Kult des Dämmerlichts. So schnell wie möglich hatte Leiana die Dragoniker und auch Varresh um Hilfe gebeten. In Sanctaris lief nichts wie es sollte. Der Anführer vom Rat war ihrer Meinung nach unfähig. Und so hatte sie dies hinter seinem Rücken gemacht. Was ist hier los?, fragte plötzlich ein Mann der nun ebenfalls auftauchte. Leianas Gedankengang wurde jäh unterbrochen. Sie drehte sich zu Seth Karvington, dem Anführer des Rates. Wie es scheint ist Wahn da mit einer Möglichkeit zu helfen. Wir werden ihm beistehen auf das die Dunkelheit keinen Sieg davontragen kann. Ich denke mal das dürfte auch in deinem Interesse sein. Seth schien zu überlegen. Bevor er überhaupt etwas sagen konnte wand sich Leiana an den Schwarzhaarigen. Varresh ich werde sofort den Dragonikern Bescheid geben. Wirst du mit deinen Leuten ebenfalls helfen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 9:02 am

Varresh nickte schnell. Wenn dies unsere einzige Möglichkeit ist werden meine Leute ihn ebenfalls schützen. Weiter hinten zuckten nun rötliche Blitze auf. Was auch immer Wahn getan hat jetzt liegt es an uns ihn zu unterstützen es zu Ende zu bringen. Der Halbdämon gab den Befehl sich bei Wahn zu sammeln so wie es auch die Legion tat.

Wahn blickte sich kurz um. Immer mehr Krieger der Legion, Sanctaris und auch Truppen aus Drakar versammelten sich um ihn herum und kämpften. Die Magie durchströmte seinen Körper und forderte mehr und mehr Kraft von ihm. Er musste dennoch auf den Beinen bleiben. Egal was kommen würde. Hin und wieder ging ein Angriff durch seinen fast unsichtbaren Schild. Sich auf beides zu Konzentrieren er wies sich nicht als leicht.

Zerstört seinen Schild. Er hat nicht mehr viel Kraft rief ein Mann in dunklen Kutten auf, welcher die Imperialen und wohl auch dem Kult Befehle gab. Er stand weiter hinten auf einer Anhöhe. Haltet ihn verdammt nochmal auf. Um jeden Preis.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 9:49 am

Orson schlug mit seinem Großschwert zu und traf einen der Kultisten. Dieser ging stark blutend zu Boden. Der Braunhaarige blickte sich in dem kleinen Moment Ruhe um. Khaine ging wirklich nur gegen die Feinde. Er hielt einen Gegner nach dem Anderen von Wahn fern. Neben sich hörte Orson einen Pfeil aus der Sehne schnellen. Fiana war an seiner Seite. Erstaunt blickte sie zum Himmel als mehrere Drachen nun anfingen über ihnen zu kreisen. Immer wieder schossen sie Feuerbälle auf die sich nähernden Gegner. Es waren viele. Wahn war nun ihr Hauptziel. Kurz gestattete sich auch die junge Frau sich umzusehen. Wahn hatte so viele Freunde? Es waren innerhalb kürzester Zeit kamen immer mehr an. Fiana schaute einen Moment zu lange zur Seite. Plötzlich baute sich ein Imperialer vor sich auf. Die Augen der jungen Frau weiteten sich als das Schwert auf sie niedersauste. Bevor es traf gab es jedoch einen metallischen Schlag. Fiana keuchte auf als sie Khaine etwas neben ihr sah. Der Dunkelelf hatte den Schlag blockiert. Pass auf, kam es nur betonungslos von ihm, dann drückte er den Imperialen weiter weg.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 10:00 am

Plötzlich brüllte Wahn auf als weitere Magien den Schild trafen. Es hielt diesen nicht mehr stand. Er hatte einfach keine Kraft mehr den Schild aufrecht zu erhalten. Schließlich brach dieser in sich zusammen. Weitere Attacken trafen den jungen Mann dennoch konzentrierte er sich weiter auf das Siegel.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 10:29 am

Verflucht, knurrte Khaine nun auf. Obwohl so viele nun dafür sorgten das kein Gegner mehr direkt an Wahn herankam hatten die Fernkämpfer weiterhin leichtes Spiel. Immer wieder traf irgendein Angriff Wahn doch der junge Mann hörte nicht auf sich zu konzentrieren. Die Angriffe der Feinde konzentrierten sich noch mehr. Fiana keuchte auf und auch Orson hatte mehr zu kämpfen. Beide waren durch die letzten Ereignisse immer noch geschwächt. Seit sie das Elfendorf verlassen hatten waren sie nicht ein bisschen zur Ruhe gekommen. Die Rothaarige blickte auf als ein weiteres magisches Geschoss auf Wahn zuflog. Zu ihrer Überraschung explodierte dieses mitten in der Luft etwas entfernt von Wahn. Ein Schild leuchtete etwas auf. Genaus neben dem Zeichen, welches Wahn in den Boden gezeichnet hatte, stand eine Elfe. Ihre langen lila Haare wehten etwas nach hinten, während sie ihre Hände vor sich hielt. Diese glühten auf. Trin, kam es von Khaine so das Fiana und Orson sich kurz anstarrten. Macht weiter, sagte die Elfe nur. Sulona und ich halten es aufrecht. Kaum hatte Trin dies gesagt bemerkte Fiana die zweite Elfe. Sie stand Trin gegenüber ebenfalls am Rand von dem Zeichen. Ihre schwarzen Haare waren zusammengebunden. Auch ihre Hände waren vor dem Köper zusammengefaltet. Wahn ich weiß nicht wie lange wir einen solchen Beschuss halten können, sagte Trin noch an den Schwarzhaarigen gewandt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 10:54 am

Wahn nickte und rappelte sich wieder auf. Durch die starken Angriffe war er zu Fall gekommen. Er musste es beenden und zwar jetzt. Die Kraft verstärkte sich nochmals und plötzlich schoss an der Stelle wo er stand ein eine weitere Magie empor sie wirkte etwas Transparenz. Von verschiedenen Himmelsrichtung durchzogen noch weitere Magien den Himmel und kamen direkt auf ihn zu. Sie wurden eins mit der Magie des Zirkels. Wahn brüllte auf. Er war umgebenen von den Sieben Elementen der Tempel die er besucht hatte. Der Zirkel erglühte in all seiner stärke. Ein weiteres dunkleres Gebrüll war zu vernehmen. Es war die Dunkelheit. Der junge Mann konnte die Magie n nicht mehr halten. Sie schienen sich selbständig zu machen. Er taumelte und alles drehte sich vor ihm . Die Dunkelheit schrie wütend und schien sich auf zu gebärden. Viele der Imperialen brüllten nun mit. Wahn sackte in die Knie. Vor ihm tauchte nun das Zeichen der Dunkelheit auf.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 11:16 am

Trin und Sulona hielten nach wie vor das Schild aufrecht. Auch wenn die Imperialen nun brüllten und erschrocken wirkten so griffen doch noch einige an. Der Kampf war größtenteils zum erliegen geblieben. Die Drachen flogen am Himmel und kreisten immer wieder über das Zeichen. Fiana bekam eine Gänsehaut als sie das alles sah. Langsam fing die Magie an schwächer zu werden, auch wenn sie nach wie vor pulsierte. Fiana erblickte nun noch ein paar Leute, welche sich zu Khaine und diesem Sengerath gesellten. Drei Männer. Ein jüngerer mit roten kurzen Haaren. Er sah fast ein wenig rebellisch aus. Neben ihm stand der Zweite. Er hatte lange schwarze Haare und trug über der dunkleren Kleidung einen weißen Mantel. Der dritte hatte lange braune Haare. Diese waren zu einem Zopf gebunden. An dem Gürtel seiner braunen Hose hing die Scheide von dem Schwert welches er in der Hand hielt. Fiana und Orson blieb nicht wirklich viel Zeit sich zu fragen wer all diese Leute waren. Noch immer schien es nicht ganz vorbei zu sein. Jedenfalls waren sich die Beiden nicht so sicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 11:46 am

Er hatte das Gefühl zu treiben. Stimmen drangen in seinen Kopf. Doch das Flüstern klang nicht bedrohlich. Er konnte die Magie die wirkte tief in sich Spüren, so wie auch die Verderbnis die an ihren Ketten riss. Wieviel Zeit würde ihm nun noch bleiben. Hatte er es geschafft. Langsam öffnete der junge Mann die Augen. Mehrere Geisterhafte gestalten standen um ihn herum. Alles hier wirkte etwas unwirklich. Vor ihm befand sich ein risieger Breich in welchen Magie gewirkt wurde. Das Siegel. Das Siegel welches die Seelen errichtet hatten. Er war wirklich hier im Jenseits. Doch wusste er das er nicht lange hier verweilen durfte. Wahn konzentrierte sich. Er suchte nach ihr. Die Frau die er liebte. Die Magie des Siegels schien nachzulassen. Nichts war hier mehr von der Dunkelheit zu spüren. Langsam stand er auf und lief einfach auf die Magie zu. Vor ihr blieb er stehen. Vorsichtig legte er seine Hand darauf. Sie glitt hindurch. Kurz sah er sich um. Eine Seele nickte ihm zu. Er kannte die junge Halbelfe. Es war Myst. Sailins beste Freundin, welche damals verstorben war. Sie hatte ihm von dem Siegel berichtet. Wahn schritt nun einfach in die Magie hinein. Er musste mit der Hand ein wenig die Augen abschirmen. So arbeitete er sich weiter vor. Einige Seelen schwebten in der Magie. Jene die das Siegel der Dunkelheit gehalten hatten. Dann sah er sie. In mitten dieser Seelen. Die junge Frau mit den grünen Haaren. Wahn rannte los bis er sie erreicht hatte. In seiner nähe tauchte eine weitere Gestalt auf. Es war ein Mann mit dunklen langen Haaren und der Kleidung eines Wächters. Doch eine Maske trug er nicht mehr. Man konnte einiges Narben in seinen Gesicht sehen. Die schwarze Augen mit einer gelben Iris sahen ihn an. Wahn kannte ihn. Hier war er nur bekannt als der Vergessene. Der Schwarzhaarige blickte zu ihm. Ich kenne nun deinen Namen sagte er. Der Mann legte den Kopf etwas schief. Selbst der Vergessene war verdammt dazu sich nicht an seinen Namen zu erinnern. Über Jahrhunderte hinweg. Dein Name ist Avon sprach Wahn schließlich. Der Mann verzog daraufhin die Lippen zu einen Lächeln. Bring sie nach Hause sagte er und deutete zu der jungen Frau. Wahn wandte sich dieser zu. Dann streckte er seine rechte Hand nach ihr aus. Sie schwebte etwas vor ihm in der Magie. Behutsam zog der Krieger sie zu sich heran und umarmte sie. Der Vergessene machte schließlich eine Bewegung mit der Hand und eine andere bläuliche Magie hüllte nun Wahn und Sailin ein.

_________________
Silence in Dark



Zuletzt von Fial-Dark am Fr Sep 05, 2014 11:03 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 7:18 pm

Wo ist er?, fragte Fiana und blickte auf das Zeichen. Wahn war einfach verschwunden. Kurz sah die junge Frau sich um. Die Feinde schienen sich etwas zurückzuziehen. Plötzlich sah Fiana in ihren Augenwinkeln etwas bläuliches aufleuchten. Als sie wieder zu dem Zeichen schaute formten sich dort in dem Licht drei Gestalten. Wahn, sagte die junge Frau. Sie hörte wie auch einige seiner Freunde das taten als sie den jungen Mann erblickten. Doch nicht nur er war da. Der Schwarzhaarige hielt die junge Frau in den Armen, welche sie in Meridian gesehen hatte. Neben Wahn stand ein anderer Mann. Dieser trug die Wächterkleidung, doch keine Maske. Fianas Blick blieb bei den gelblichen Augen hängen. Die junge Frau war sich nicht sicher ob ihr bei diesem nicht etwas bekannt vorkam. Als sie kurz zu Orson sah bemerkte sie auch seine Unentschlossenheit.
Ist es geschafft?, fragte Trin nun. Man konnte sehen das sie sehr verwirrt war. Wie wohl auch die Anderen. Auch die Tatsache das Wahn nun mit Sailin dastand verwirrte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 11:02 pm

Immer mehr Imperiale zogen sich zurück als der Mann mit den Kutten wütend den Befehl dazu gab. Das Siegel war errichtet worden und nun stand auch noch der Vergessene hier. Noch immer pulsierte der Zirkel und das Zeichen. Wahn kniete am Boden und hielt Sailin in seinen Armen. Seinen Kopf hatte er auf ihrer Schulter Platziert. Als er kurz aufblickte bemerkte er wie eine weitere Person auf sie zu kam. Es war Belial. Sein Vater. Der neue Bewahrer und Nachfolger des Vergessenen. Du hast es tatsächlich geschafft Sohn. Die Tempel in der Vergangenheit wurden von der Verderbnis befreit. Er wirkte nun dennoch etwas wehleidig. Doch um welchen Preis fügte er leiser hinzu. Wahn blickte kurz an sich herunter. Sein Oberteil war zerrissen, so das man an vielen Stellen die schwarze Haut darunter hin durchschimmern sehen konnte und auch den Verband welchen er noch trug. Schließlich hob er seine Linke an. Sie war vollkommen zu einer Klaue Mutiert. Doch merkte Wahn nun auch das seine Dämonischen Merkmale verschwunden waren. Wie die Hörner und der verstümmelte Schwanz. Belial kniete sich nun zu seinen Sohn herunter und legte eine Hand an sein Kinn. So brauchte er ihn dazu ihn direkt anzusehen. Das linke Auge Wahns war sehr gerötet und wies Veränderungen auf während das andere nun so aussah wie man es von ihm gewohnt war. Es tut mir Leid seufzte Belial. Ich wusste nicht was geschehen würde. Wahn zuckte mit den Schultern. Er strich Sailin eine Haarsträhne vom Gesicht. Es spielt keine Rolle mehr. Ich habe mein Versprechen eingelöst meinte er leise. Belial seufzte und richtete sich auf und sah zum Vergessenen. Die Dunkelheit kämpft noch mit dem Siegel begann dieser noch. Sie gebärdet sich auf, doch wird der Dämon scheitern. Vor ihr hat der junge Wächter euch gerettet. Die Zukunft jedoch ist ungewiss und verschleiert sich sogar mir. Doch ich spüre dennoch etwas dunkles Aufziehen. Ich wünschte ich könnte euch etwas anderes Sagen. Für mich jedoch ist die Zeit gekommen endgültig zu gehen. Was immer auch geschieht Kind des Schicksals. Finde deinen Weg.
Wahn sah nun wieder auf und nickte daraufhin. Danke Avon. Ich hoffe du findest deinen Frieden.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 11:31 pm

Während die Anderen nun alle etwas irritiert waren da Wahn den Vergessenen mit Namen nannte, keuchte Fiana nun auf. Auch Orson blickte nun mit etwas geweiteten Augen zu Wahn und dem Mann. Moment, sagte der Braunhaarige. Hast du gerade Avon gesagt? Aber das heißt ja... Orson und Fiana blickten den Mann nun einfach an. Avon, brachte die junge Frau etwas wehleidig hervor.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Fr Sep 05, 2014 11:51 pm

Lange ist es her sagte der Vergessene. Doch selbst wenn ich all die Namen und sogar den eigenen vergessen hatte so erinnere ich mich noch an eure Gesichter. Es tut gut zu wissen das es euch gut geht. Ihr seid damals einfach mit ihm verschwunden.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Sa Sep 06, 2014 12:07 am

Es tut mir Leid, brachte Fiana hervor. Wir waren nicht da. Wir konnten nicht helfen. Weder dir noch Luna. Fiana bekam Tränen in die Augen. Sie war ratlos, verwirrt und hatte sogar Angst. Was wird nun mit uns Beiden geschehen? Wir gehören doch gar nicht hierher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Sa Sep 06, 2014 12:34 am

Ihr werdet euch hier wohl einen Platz suchen müssen seufzte Avon. Ich weiß es fällt euch schwer aber ihr könnt nicht zurück in eure Zeit. Viel zu viel ist geschehen und es ist ein Teil der Vergangenheit die nicht geändert werden darf. Ich bin mir aber sicher ihr findet einen Ort wo ihr euch niederlassen könnt. Der Vergessene begann sich allmählich aufzulösen. Nun sah er noch zu Belial. Auch du Bewahrer. Ich weiß deine Aufgabe ist nicht leicht und ein großes Opfer. Dennoch habe ich vertrauen in dein Handeln. Es zählt nicht das Vergangene. Es zählt die Zukunft.  

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Sa Sep 06, 2014 12:38 am

Avon, sagte Fiana noch weinerlich. Sie sah zur Seite als Orson ihr vorsichtig den Arm über die Schultern legte. Sanft drückte er sie an sich. Der Vergessene verschwand nun endgültig.
Während Fiana und Orson bedrückt schauten blickte Trin erneut zu Wahn. Ein leichtes Lächeln bildete sich in ihrem Gesicht als sie sah wie die junge Frau in den Armen des Mannes ihre Arme nun etwas um diesen legte. Wahn, murmelte sie leise als wüsste sie genau wer sie da im Arm hielt. Dann öffnete die Grünhaarige langsam ihre Augen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Sa Sep 06, 2014 1:12 am

Als Wahn etwas sagen wollte begann plötzlich die Erde zu beben. Der Zirkel flammte erneut auf so das Wahn sich samt Sailin hoch stemmte und aus diesen trat. Risse bildeten sich um ihn herum so das immer mehr Leute zurückwichen. Auch die Feinde drängten weiter weg. Ein grausames Lachen hallte schließlich über die Ebene. Doch dieses mal stammte es nicht von der Dunkelheit. Seht wohin der Wille nach Friede führt. Zu noch mehr Leid und tot. Niemals wird das dunkle Schweigen. Für diesen einen Moment habt ihr gesiegt doch die Folgen werden eure Grundfesten erschüttern. Ihr die euch von den Schatten abwandtet. Eurer Widerstand war vergebens. Auf immer werdet ihr mir gehören. Mir dem wahren Herrn der Dunkelheit. Mir euren Schöpfer. In diesen Moment schossen mehrere dunkle Magien empor. Sie verteilte sich am Himmel. Wahn lies Sailin los und blickte sich um Er verstand nicht was nun vor sich ging.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Sa Sep 06, 2014 1:21 am

Wahn, keuchte Sailin. Die junge Frau stand etwas wacklig auf den Beinen neben dem jungen Mann. Ich hab es versucht, stammelte sie. Als mehrfaches Gebrüll am Himmel zu hören war griff die junge Frau nach Wahns Arm. Entsetzt schaute sie zum Himmel. Fiana schrie auf und ein paar andere taten dies als es die Drachen einfach aus der Luft riss. Einer nach dem Anderen stürzte ab. Samt den Reitern auf ihrem Rücken. Überall um sie herum gab es laute Schläge als die Wesen am Boden aufschlugen. Dann keuchte etwas entfernt von ihnen jemand auf. Leiana, rief Llael entsetzt als es die junge Frau ebenfalls von den Füßen holte. Der junge Mann konnte sie gerade noch auffangen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   Sa Sep 06, 2014 1:40 am

Varresh rief erschrocken den Namen seines Drachenfreundes welcher ebenfalls vom Himmel stürzte. Das große schwarze Geschöpf landete hart am Boden. Sofort war Varresh bei ihm. Ark was ist mit dir brachte er hervor und kniete sich neben ihn. Was geht da vor sich? Zwischen den anderen brach nun noch jemand zusammen. Der Mann trug eine graue Kutte und rötliche Haare hingen unter der Kapuze hervor. Flamir brachte Sengerath hervor und starrte erschrocken zu den Mann. Er ist entkommen brachte Flamir noch hervor bevor er die Augen schloss. Immer mehr Drachen stürzten vom Himmel. Das dunkle Lachen hallte wieder. Du der sich anmaßte durch die Zeit zu reißen. trage nun die Folgen für dein Handeln. Gehe in die Schatten aus denen du geschaffen wurdest. Alle jene die dir folgten werden auch diesem Ruf folge leisten. Plötzlich wurde weiteres Gebrüll laut. Wahn riss die Augen auf als er bemerkte von wem es stammte. Es waren seine Männer. Die Männer der Legion. Reiß sie mit dir in die Schatten lachte die dunkle Stimme. Magie umspielte die Krieger der Legion so wie auch Wahn. Sie krümmten sich und brachen zusammen. Ihre Haut veränderte sich zusehends. Sie wurde dunkel bis sie einen schwarzen Ton angenommen hatte. Dunkelrote Muster zeichneten ich auf ihren Körper ab. Die Kleidung veränderte sich. Schwarz silberne Rüstungen erschienen und Dämonische Masken bedeckten ihr Gesicht. Der junge Man konnte es nicht fassen. Nein, stammelte er. Nein, nein. Bitte nicht. Sein Blick bleib auf Alasdair hängen der nun ebenfalls nicht länger mehr nach einen Halbelfen aussah. Entsetzt schüttelte Wahn den Kopf. Er saß am Boden und sein Blick war weiterhin geweitet. Das Gebrüll seiner Leute tat ihm einfach nur Weh. Auch bei ihm schritt die Veränderung fort. Das habe ich nicht gewollt.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer Teil 2   

Nach oben Nach unten
 
Der Zeitenwanderer Teil 2
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 2 von 6Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Teil II - Bilderrätsel (65 Pkte)
» Animal Crossing Schönheitswettbewerb
» Kopenhagen, deine Doppeldecker und andere Verkehrsmittel Teil I (Mehrteiler)
» Autokennzeichen und ihre Bedeutung^^ (Teil 1)
» GVB Amsterdam: Ein Verkehrsbetrieb mistet aus! Die Tram (Teil II)

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: XVI Der Zeitenwanderer-
Gehe zu: