StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Austausch | 
 

 Der Zeitenwanderer

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter
AutorNachricht
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 7:22 am

Ich kann dir diese Geschichte irgendwie nicht glauben, brachte Orson hervor. Fiana schüttelte den Kopf und legte ihre Hand auf die des Mannes welche das Schwert hielt. Nicht. Bitte. Ich weiß nicht ob er die Wahrheit sagt doch sieh dich um. Etwas ist anders. Sehr viel anders als vor einem Moment noch. Sieh doch einfach nur dieses Loch da oben. Und wo sind Luna und Avon? Von diesem Angreifer fehlt auch jede Spur. Wir kennen ihn nicht, doch Wahn war mit beim Licht. Heißt es nicht es weiß alles? Wenn er dem Licht wirklich schaden will dann hätte es ihn nicht gehen lassen oder? Die junge Frau sah nun direkt zu Wahn. Auch wenn es schwer ist deine Geschichte zu glauben. Das Licht sagte es würde sich darum gekümmert werden. Ob es vielleicht etwas wusste?


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 7:26 am

Der sicherlich schnaubte Wahn bis sich dann aber kurz auf die Lippen. In dieser Zeit galt dieses Wesen noch als heilig und als Gott. Er räusperte sich. Solange es gegen die Dunkelheit geht hat er eh nichts dagegen. Verzeiht vermutlich weiß ich einfach zu viel.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 7:33 am

Fiana sah den Schwarzhaarigen musternd an, während Orson überlegte ob er das Schwert senken sollte oder nicht. Die Dunkelheit ist also für das da oben verantwortlich? Die junge Frau schaute sich um. Was ist hier geschehen? Wenn du soviel weißt musst du das doch wissen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 7:36 am

Wahn zuckte mit den Schultern. Alles kann ich natürlich nicht wissen. zu dieser zeit habe ich noch lange nicht gelebt. Ich weiß nur das es eine Zeit gab in welcher die Dunkelheit fast alles an sich gerissen hatte und sie mit allen Mitteln gestoppt werden musste. So wie es hier ausieht muss das wohl diese Zeit sein.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 7:43 am

Fiana erschauderte während der Dunkelhaarige neben ihr nun die Klinge etwas senkte. Er sah den Schwarzhaarigen weiterhin ernst an. Ich für meinen Teil habe nicht vor hier den ganzen Tag zu stehen. Wir müssen zurück um dem Herren und seiner Gemahlin beizustehen. Fiana hob ihren gesunden Arm und legte ihn etwas an den Körper. Was machen wir jetzt?


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 7:50 am

Ich für meinen Teil muss in den Tempel und damit ist wohl nicht der da oben gemeint. Wahn deutet auf den Eingang etwas von ihnen entfernt. Ich weiß nicht ob es so gut ist vor die beiden zu treten. Es ist vermutlich viel Zeit vergangen. Ihr dürftet vieleicht schon gar nicht mehr leben. Außerdem hat es euch aus eurer Zeit herausgerissen udn damit seid ihr für euren Herren und die Herrin einfach verschwunden.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 7:57 am

Fiana brachte ein Keuchen hervor. Du meinst sie denken wir sind tot? Ja natürlich wir sind ja einfach verschwunden. Die junge Frau schüttelte den Kopf. Ihre Hand wanderte zu der verletzten Schulter. Sie konnte es nicht glauben. Wie weit waren sie in der Zeit gereist? Lunacina und Avon waren gezeichnet worden. Sie konnten nicht mehr sterben. Das hieß sie lebten hier wirklich noch? Das würde aber auch bedeuten das sie versagt hatten wenn die Dunkelheit hier wirklich alles so verwüstet hatte. Luna würde doch nicht versagen, brachte die Frau hervor. Das kann doch nicht sein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 8:22 am

Die Dunkelheit ist ein mächtiger Gegner entgegnete Wahn. Sie arbeitet mit Intrigen und alles was ihr zur Verfügung steht. Viele sind ihr zum Opfer gefallen und viele werden es noch. Sieht euch um. Man muss es nicht versagen nennen, eher Schicksal.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 8:42 am

Orson schaute zu Fiana, welche bedrückt zu Boden blickte. Der Mann steckte seine Klinge wieder in die Halterung am Rücken und rieb sich die Hände aneinander. Es fing an kalt zu werden. Was kein Wunder war. Ihre Sachen waren nach wie vor klatschnass. Auch Fiana fing an etwas zu zittern. Du musst also da rein um dieses Unheil abzuwenden?, fragte Orson noch einmal nach. Dann sollten wir das machen. Ich habe keinen Bock mir noch den Arsch komplett abzufrieren. Und danach sehen wir wie es weitergeht.


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 8:59 am

Ihr wollt also nun mitkommen? fragte Wahn nach. Also gut im endeffekt steckt ihr nun ohnehin mitten drin. Er nickte schließlich und lief los. Als er vor dem Eingang stand leuchtet der Runenstein erneut. Es öffnete sich langsam. Wahn steckte den Stein schließlich weg und betrat den Tempel. Eine Treppe führte nach unten. Der schwarzhaarige nahm eine erloschene Fackel von den Wand udn entzündetet sie mit seiner Magie. Sie steigen nun die Stufen hinab und folgten dem langen Gang den der Scheind er Fackeln erhellte. Im ersten Saal angekommen sah sich Wahn etwas um. Die Bauart des Tempels erinnerte doch sehr stark an den des Dämmerlichts. Gab es etwa früher bereits einen dieser Art der mit der Zeit verfallen war?

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 9:45 am

Bist du sicher das es geht?, fragte Orson Fiana als er sie kurz ansah. Die junge Frau war ziemlich bleich und sie biss die Zähne zusammen. Zitternd nickte die Rothaarige sofort. Ihr Blick wanderte durch den großen Raum. Er schien leer zu sein. Orson trat zu einer der Säulen, welche die decke stützten, und legte seine Hand an diese. Obwohl dieser Tempel sehr alt war, schien die Zeit ihm kaum etwas angetan zu haben. Der Blick des Mannes wanderte zu Fiana. Die junge Frau lief etwas weiter rein in den Raum. Immer wieder blickte sie sich dabei um. Am Ende konnte sie eine Tür erblicken. Da scheint es weiter zu gehen, sagte sie und machte noch einen Schritt nach vorne. Plötzlich krümmte sich die Frau zusammen als ein ohrenbetäubender schriller Ton erklang. Dieser war laut und tat einfach nur weh. Fiana schrie auf, doch selbst das Geräusch wurde von dem Ton verschluckt. Sofort hob die junge Frau ihre Hände. Oder eher versuchte es. Ihre Schulter tat so weh das sie es gerade einmal schaffte sich mit der rechten Hand auch genau dieses Ohr zuzuhalten.


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 10:00 am

Wahn krümmte sich zusammen als der schrille Ton begann. Für seine scharfen sinne war dies eine reine Folter.Er fluchte innerlich in sich hinein das Fiana nicht achtgegeben hatte. Der Ton war so schrill das es ihm allmählich schlecht wurde und es in einen Blickfeld zu verschwimmen begann. Sorgt dafür das es aufhört knurrte er. Das Zeichen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 10:16 am

Orson kniff die Augen zusammen und hielt sich die Ohren zu. Der große Mann war in die Knie gegangen. Als er die Augen etwas öffnete sah er das es Fiana und Wahn nicht besser erging. Die junge Frau lag seitlich am Boden und versuchte irgendwie beide Ohren zu schützen, während Wahn so aussah als würde er gleich umkippen.
Orson ließ seinen Blick durch den Raum schweifen. Zeichen?, murrte er in sich hinein. Etwas musste doch da sein was diesen Krach auslöste. Dann nach einem längeren Moment sah er es. An einer der Wände leuchtete etwas leicht auf. Orson stemmte sich hoch. Die Hände hielt er an den Ohren. Es tat weh und der Mann lief eher gebeugt und langsam. Als er die Wand erreichte konnte der Dunkelhaarige das weiße Zeichen erkennen. Mehrere kleine Schriftzeichen waren in diesem zu sehen. Orson biss die Zähne zusammen und versuchte nicht aufzubrüllen als er die Hand vom Ohr nahm. Zuerst versuchte er das Zeichen zu berühren. Doch bis auf einen Schlag den er sich einfing geschah nichts. Sofort legte er die Hand wieder ans Ohr. Innerlich fluchte er auf und beugte sich etwas vor. Selbst ihm wurde nun schlecht. Nach einem weiteren Blick auf Wahn und Fiana brüllte Orson einfach auf. Er riss beide Arme von den Ohren, packte sein Schwert vom Rücken und rammte es mit voller Wucht in die Wand. Die große Klinge durchtrennte das Zeichen. Noch einmal leuchtet dieses auf, dann verblasste es. Der schrille Ton hörte schlagartig auf. Orson sank zu Boden, noch immer hielt er die Klinge in seiner Hand.


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 10:23 am

Wahn sackte zu Boden als das schrille Geräusch stoppte. Er hatte das Gefühl als explodiere sein Trommelfell gleich. Der junge Mann zog den Schal vom Mund und wischte sich mit den Handrücken über die Nase. Blut klebte nun daran. In diesen Moment verfluchte er sein feines Gehör doch etwas. Es erinnerte ihn daran als er bei Astraia der Schlangendämonin in diesen Keller eingesperrt war und ebenfalls mit solch einen Laut gequält wurde. So lange bis er sogar sein Gedächnis verlor. In seinen Kopf pochte es schrecklich.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 10:38 am

Orson umfasste die Klinge fester und stand auf. Mit einem kräftigen Ruck riss er diese nun aus der Wand. Immer wieder schüttelte der Mann den Kopf. Seine Ohren klingelten und der Kopf schmerzte einfach nur. Als er den Kopf etwas wand sah er direkt zu Fiana. Die junge Frau lag völlig regungslos am Boden. Sofort eilte der Mann zu ihr und hob ihren Oberkörper etwas an. Fiana, kam es besorgt von ihm. Mit seiner Hand wischte er ihr ein paar der Haarsträhnen aus dem Gesicht. Es geht, sagte sie zitternd. Die grünen Augen der junge Frau sahen ihn nun an. Wirklich. Es geht schon. Langsam richtete sich Fiana auf so das sie nun da sass. Orson musterte sie besorgt doch die junge Frau schüttelte kurz den Kopf. Ihr Blick wanderte zu dem Schwarzhaarigen. Orson richtete sich auf und lief zu Wahn. Vorsichtig legte er ihm die Hand auf die Schulter als er das Blut an der Hand des Mannes sah. Alles in Ordnung bei dir?


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:28 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 10:49 am

Wahn gab ein Schnauben von sich. Ja geht schon danke sagte er dann. Für so etwas habe ich echt ein viel zu sensibles Gehör. Er rieb sich kurz mit der Hand über sein eines Ohr. Wer auch immer hier ist er hat Vorkehrungen getroffen wir sollten aufpassen. Schnell zog er sich das Tuch wieder über den Mund da er spürte das seine Fänge nun hervorgetreten waren. Weiter? fragte er schließlich

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 11:16 am

Kurz musterte Orson den Mann noch als dieser sich nun aufrichtete. Wenn du soweit bist, meinte er nur und wand sich ab. Fiana stand ebenfalls wieder auf auch wenn sie sich mit der echten Hand über das Ohr fuhr. Als sie sich schon umwenden wollte legte der Dunkelhaarige ihr einen Finger auf die Nasenspitze. Lass mich oder Wahn lieber vorgehen. Wer weiß was du sonst noch wieder auslöst. Empört zog die junge Frau die Luft ein und verzog das Gesicht. Mit einem leichten Lächeln schnappte sich Orson die Fackel und trat zu der Tür. Nach einem Blick auf die Beiden hinter sich stemmte der Mann die Tür auf. Vor ihnen lag ein weiterer Raum. Orson hielt die Fackel etwas höher so das dieser ein wenig mehr erhellt wurde. Im Gegensatz zu dem ersten Raum sah es hier nicht mehr ganz so gut erhalten aus. Einige Teile hatten sich von der Wand und Decke gelöst. Fiana, stand etwas näher bei Orson. Sie wollte nicht wirklich noch einmal eine Falle auslösen. Ihr Blick blieb auf einem Teil der Wände hängen. Etwas schien auf diesen zu sein.


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:25 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 11:29 am

Wahn hatte sich eine weitere Fackel besorgt und musterte die Wände nun genauer. Sie schienen ein ereignis vor langer Zeit zu beschrieben. Nur noch Bruchstücke waren davon zu sehen. Eine finstere gestalt war darauf konturenhaft abgebildet. Große Schwingen waren ausgebreitet udn ihre Hände hielt die gestalt über etwas. Ein weiteres Abild von etwas dämonischen. Wahn vielen sofort die vielen rankenartigen zeichnungen auf. Die Dunkelheit? Er schwenkte die Fackel ein stück weiter. Das nächste Bild war herausgebrochen so das man nicht mehr wirklich etwas erkennen konnte. Nur die doch merkwürdig hell gezeichneten Schwingen. Dann folgte eine Zeichnung auf welcher eine gestalt vom Himmel stürzte scheinbar mit brennenden Schwingen. Nun welchselte er die Seite da die Wand hier endete. Hier befand sich eine Aufzeichnung die wohl eine Art flammende Unterwelt darstellte. So etwas wie die Hölle. Die Gestalt mit den Flügeln war dort wieder zu sehen. zusammengekauert und in Ketten gelegt. Das letzte bild war wieder nicht vollständig. Das herausgebrochene Stück Mauer lag jedoch noch hier am Boden. Wahn beugte sich herunter und hob es auf. Dann wischte er etwas darüber bis er etwas erkennen konnte. Ein fünzackiger Stern war darauf abgebildet. Er kannte das Zeichen nur zu gut. im Imperium fand man es immer wieder. Bei vielen Ritualen wurde es genutzt. Es galt als Symbol des Bösen. Ein Zeichen des Teufels. Merkwürdig murmelte er.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 8:00 pm

Fiana nickte nur während sie nun neben Wahn trat. Was denkst du ist das? Alte Bilder, murrte Orson. Vielleicht zeigt es ja wie das Licht über etwas gesiegt hat? Der Dunkelhaarige schüttelte den Kopf. Macht nicht wirklich Sinn. Zuviel ist zerstört.


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:26 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 9:55 pm

Wahn zuckte mit den Schultern. Mich macht die eine Darstellung stuzig. Das soll wohl die Dunkelheit darstellen aber dieses andere Gestalt steht über ihr. Er lief ein Stück weiter und beleuchtete die nächsten Wände. Hier waren nur noch Zeichnungen von Piestern und anscheinend auch vom Dämmerlichtkult. Zeichnungen wie sie ihre Feinde nieder rangen und Licht verbreiteten. Es gab auch eine die zeigte wie eine Stadt erbaut wurde. Sanctaris?

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 11:11 pm

Fiana trat näher zu Wahn und betrachtete das Bild. Mehrere Lichtsymbole waren zu sehen. Sie umgaben etwas die Stadt. Ist das Sanctaris? Ich weiß die Lichtstadt ist alt, aber wirklich so alt? Wahrscheinlich, meinte Orson. Der Blick des Mannes wurde an eine der anderen Wände gelenkt. Als er die Fackel etwas anhob konnte man dort eine Tür erkennen. Wenn ihr zwischen den Zeichnungen nichts seht was einer Tür ähnelt würde ich die da vorschlagen. Kurz verzog er den Mund zu einem Grinsen. Wer will zuerst?


Zuletzt von Nova am Di Aug 12, 2014 7:27 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 11:19 pm

Wahn lief als erstes durch die Tür. Er achtete vorallen auf weitere Fallen. Bisher kamen sie aber gut durch. Doch eines war offentlichlich. Wenn sich jemand hier aufhielt so war er nun durch den Lärm vorgewarnt. Eine ganze Weile machierten sie durch die Gänge. Überall konnte man Zeichen des Lichtwesens sehen und so auch des alten Dämmerlichtkultes. Anscheinend hatten sie den Tempel erbaut, doch warum war er nun zerstörrt? Schließlich endete der Gang in einen weiteren großen Saal. Die Decke wurde auch her von den gewaltigen Säulen getragen udn ihm großen udn ganzen ähnelte er sehr den Hauptsaal des Dämmerlichts Tempel. In der Mitte befand sich ein Altar. Wahn hielt inne udn griff zu seinen Schwert als er dort eine Person mit langen roten haaren endeckte.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 11:36 pm

Fiana legte den Kopf schief als sie Wahns Reaktion sah. Ihr Blick wanderte nun zu der Person, die vor dem Altar stand. Eine merkwürdige Gänsehaut machte sich breit und diese kam nicht davon das der jungen Frau kalt war. Es lag etwas in der Luft, das konnte sogar sie spüren. Und es war nicht gut.
Verzeiht wenn ich nicht überrascht bin, sagte die Person und wand sich nun um. Auch Orsons Hand wanderte nun unweigerlich zu seinem Schwert. Die rothaarige Person trug eine dunklen Umhang mit silbernen Stoffeinlagen. Die Kapuze trug er nicht weshalb die langen Haare einfach über die Schultern fielen. Das Gesicht des Mannes konnte man nicht erkennen. Er trug eine weiße Maske. Mund und Nase waren fein ausgearbeitet. Zwei gelbliche Augen schauten die Drei aus den eingebrachten Schlitzen an. Ihr wart einfach zu laut, brachte er nun seinen Satz zu Ende. Fiana konnte nicht ganz sehen was auf dem Altar lag da der Mann genau davor stand. Du?, brachte der Rothaarige nun doch überrascht hervor. Dann kam aber ein Schnauben von ihm. Ich hätte es mir doch denken können.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   So Aug 10, 2014 11:56 pm

Wahn zog nun Schattensang aus der Schutzhülle. Der dunkle Stahl reflektierte etwas das Licht der Fackeln an den Wänden. Ich werde nicht zulassen das ihr alles in Chaos stürzt indem ihr die Vergangeheit verändert sagte er nun scharf. Dafür bin ich hier. Um genau das aufzuhalten.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   Mo Aug 11, 2014 12:05 am

Der rothaarige Mann lachte auf. Es klang nicht gerade sehr menschlich und irgendwie schwang etwas Wahnsinn darinnen mit. Du bist nicht einmal im Vollbesitz deiner ganzen Kräfte. Und da willst du versuchen mich aufzuhalten? Köstlich. Einfach nur köstlich. Da zeigt sich mal wieder wie sehr du dich überschätzt. Der Mann trat nun etwas vor. Er hob beide Arme an so das seine Handflächen nach oben zeigten. Während in der linken eine helle Lichtmagie aufflackerte flammte in der rechten Hand eine Rötliche auf. Die Augen des Mannes wanderten zu dem Licht. Eine Magie, welche dir Schaden zufügen kann, während die Andere einmal dein Eigen war. Du denkst wirklich das du mich mit deiner jämmerlichen Stärke schlagen kannst? Der Blick des Mannes wanderte zu Orson und Fiana. Du Dummkopf, kam es rau von ihm. Hat man dir nicht gesagt das man so nicht in die Geschichte eingreift? Wie kommst du nur darauf sie aus ihrer Zeit zu reißen?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der Zeitenwanderer   

Nach oben Nach unten
 
Der Zeitenwanderer
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 4 von 34Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5 ... 19 ... 34  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: XVI Der Zeitenwanderer-
Gehe zu: