StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das verlorene Reich

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19 ... 33  Weiter
AutorNachricht
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Mi Jun 18, 2014 1:15 am

Wir sind im Jenseits antwortete Wahn. Nicht in der Hölle. Du wirst ihn hier wohl kaum finden können. Matt geht es gut und er ist am Leben. Die Seuche in Sanctaris wurde beseitigt. Das schlimmste dort ist überstanden auch wenn es viele Opfer gefordert hat.  

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Mi Jun 18, 2014 1:22 am

Die junge Frau sah nach unten. Die klaffende Wunde in ihrem Körper war nicht zu übersehen. Sashira fing an zu zitternd. Er hat...er hat mich einfach. Ich hab doch nur helfen wollen. Wieso? Wieso? Myst ging neben ihr in die Knie und sah sie bedrückt an. Sashira hingegen legte ihre Hände an den Kopf.Sie hatte Recht. Ich bin verflucht. Diese Kraft ist ein Fluch. Ich hätte sie niemals benutzen dürfen. Du lügst Wahn, sagte Sashira und schüttelte den Kopf. Du kannst nicht tot sein. Wie kannst du also im Jenseits sein wenn du nicht sterben kannst?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Mi Jun 18, 2014 2:26 am

Verbotene Magie antwortete Wahn. Sie umgeht jede Regel. Ich bin wirklich hier so wie ihr. Auch wennd er Grund etwas hart ist.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Mi Jun 18, 2014 3:11 am

Heath kam nun zu Myst und half Sashira auf die Beine. Wir sollten reingehen. Auch wenn es hier soweit sicher ist will ich nicht unbedingt ein Risiko eingehen. Und so wie ihr ausseht könntet ihr eine Pause vertragen. Thar nickte zustimmend, während der Dragoniker die junge Frau in die Höhle führte. Myst sah ihnen kurz hinterher, dann aber schaute sie Wahn an. Der junge Mann sass noch immer auf dem Felsen. Sie hat dies sicher nicht gewollt, sagte die Halbelfe nun. So wie ich Sailin kenne wollte sie einfach nur das es dir gut geht und nicht das du ihr ins Jenseits folgst. Cedric trat neben Wahn und schaute ihn fragend an. Er war sich nicht sicher ob der junge Mann es alleine in die Höhle schaffen würde. Sein Bein schien ihm doch Probleme zu bereiten.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Mi Jun 18, 2014 3:51 am

Wahn richtete sich nun auf. Ich komme schon klar mach dir keine Sorgen. Das musste ich schon die ganze Zeit. Mit diesem Handycap leben. Ich kenns nicht mehr anders. Zwar humpelte er ziemlich doch folgte den anderen ind ie besagte Höhle.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Mi Jun 18, 2014 11:19 pm

Da der Eingang nicht so groß war blieb Thar draußen. Das war dem Drachen eh viel lieber. In einer kleinen Entfernung zu der Höhle legte sich das Wesen hin und schloss die Augen. Auch wenn es so aussah als würde er schlafen behielt der Drache die Umgebung jedoch stets im Blick.
Die kleine Gruppe machte es sich hingegen in der Höhle so bequem wie es halt ging. Heath kniete sich neben die Halbelfe und legte ihr einen Verband um die Wunde. Heilen würde diese nie mehr. Doch so würde wenigstens die Blutung gestoppt werden.
Wahn du siehst echt furchtbar aus, sagte die Halbelfe nach einer ganzen Weile und sah den jungen Mann einfach nur an. Woher kennt ihr euch?, fragte Sashira gleich darauf und schaute sie verwirrt an. Sie selbst kannte die ganzen Leute hier nicht. Myst lächelte etwas und setzte sich etwas bequemer hin. Das ist echt lange her. Ich schätze so knapp zweihundert Jahre? Wahn hieß damals noch Solan. Wir haben uns in Ismaelia getroffen. Schon damals war er in Begleitung von Sailin. Die Halbelfe sah nun zu Wahn. Und auch schon da warst du so geheimnisvoll. Man konnte dich ab und an nicht richtig einschätzen, aber ein großes Herz hattest du da auch schon. Auch wenn du manchmal ziemlich mürrisch warst. Als du gestorben warst hat es uns alle sehr getroffen. Doch dann haben wir uns ja wiedergesehen. Myst lächelte und legte den Kopf etwas schief. Heath hingegen sah den jungen Mann etwas abschätzend an. Du bist der Grund warum sie hier sind oder? Myst und Thar starben durch deine Hand. Myst schüttelte nun den Kopf. Es ging damals nicht anderes. Wenn nicht wir dann wäre es jemand anderes gewesen. Thar und ich haben es selbst entschieden. Das war nicht Wahns Schuld. Ich hoffe du bist deswegen nicht mehr bedrückt. Es ist lange her. Myst sah den Schwarzhaarigen betroffen an, dann plötzlich lächelte sie. So konnte ich dir wenigstens im Seelengefängnis helfen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 12:45 am

Wer wäre ich denn wenn ich nicht mehr betrübt deswegen wäre entgegnete Wahn. Es tut mir nach wie vor leid. Eines der vielen Dinge die ich falsch gemacht habe oder nicht verhindern konnte in meinen Leben. Für vieles habe ich meine Qittung bekommen aber es scheint als könne ich nie komplett Buße tun für all das Leid das ich verursacht habe.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 12:54 am

Ich würde lügen wenn ich sagen würde ich bin nicht erfreut das es dir Leid tut. Myst erhob sich und trat neben Wahn. Sanft gab sie ihm einen Kuss auf die Wange. Hey, murrte nun Heath so das die Halbelfe grinste. Dann aber schaute sie den jungen Mann ernst an. Wahn? Was ist passiert? Dein Bein und auch diese ganzen Verletzungen an deinem Körper. Da muss etwas schreckliches geschehen sein. Auch die Tatsache das Sailin so etwas tut um dir zu helfen sagt mir das so einiges passiert sein muss.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 1:11 am

Wollt ihr das wirklich hören fragte Wahn lieber nochmal nach. Nicht das ihr mich danach hasst für alels was passiert ist. Er versuchte etwas zu grinsen es misslang aber. Dann seufzte er und setzte sich hin. Also gut dann von anfang an. Ihr musst wissen ich habe einen alten Fehler erneut begangen. Jedoch wa dies nicht meine Absicht. Der Sohn von Astraia Samael wollte sich an mir rächen und entführte meine Familie. Er zwang mich dazu einige Prüfungen zu bestehen wobei mein Körper doch arg in mitleidenschaft gezogen wurde. Als die Prüfung eigendlich bestanden war belegte Samael, Sailin mit Verderbnis woran sie unweigerlich sterben sollte. Da ich dies nicht ertragen konnte fiel ich auf eine Intrige der Dunkelheit herein. Sie versprach, mir die Kraft zu geben Sailin noch retten zu können, und ich lies sie gewähren. Ich wurde betrogen. Als ich Sailin nach Sanctaris brachte und zum Vergessenen vordrang gelang es der Dunkelheit durch mich in den Tempel einzudringen und den Vergessenen zu vernichten. Dabei nahm sie auch seine Kraft. Erneut also half ich der Dunkelheit, ob ich wollte oder nicht. Er senkte den Kopf etwas. Ein Aufstand folgte. Man brandmarkte mich als Verräter udn verjagte mich aus der Stadt. Keiner meiner Freunde konnte etwas dagegen tun. Im endeffekt standen sie alle nur fassungslos da und liesen das Volk gewähren. Allerdings ist mir mitlerweile klar das sie dagegen nichts unternehmen konnten. Nicht wirklich. Nun befand ich mich also auf der Flucht raus aus der Stadt. Die Wachen und Krieger Sanctaris beschossen mich mit Lichtpfeilen. Einige davon trafen mein Bein. Licht ist nunmal meine Große Schwäche als Dämon der Dunkelheit. Am Ende hatte ich mehr humpelnd als laufend die Tore der Stadt erreicht. Ich rannte die Treppen hoch und dort endete es durch einen gezileten Hieb eines Lichtdolches gegen die Kehle. Diablo war es der ihn führte. Daher auch die Narbe an meinen Hals.    

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 1:23 am

Wahn, brachte Myst erschrocken hervor während Sashira zu Boden sah. Die junge Frau wusste sehr genau was damals geschehen war. Noch immer sah sie wie die Leute auf den Schwarzhaarigen losging. Damals hatte niemand verstanden warum Wahn dies getan hatte. Erst später hatte er die Chance erhalten sie aufzuklären. Das er es wegen Sailin tat und es nicht gewusst hatte.
Diablo hat dir das angetan?, fragte die Halbelfe etwas ungläubig nach. Wahn ich versteh warum du es getan hast. Du wolltest Sailin helfen. Und ich glaube dir wenn du sagst du hattest keine Ahnung. Schon immer haben dir deine Fehler Leid getan. Damals schon sowie auch heute. Und schon immer hast du versucht alles wieder gerade zu biegen. Der Blick der Halbelfe wanderte zum Hals des Mannes. Aber du hast überlebt. Wie? Durch deine Unsterblichkeit? Cedric verschränkte die Arme vor der Brust. Du hast es ja dadurch anscheinend geschafft Sailin zu retten oder? Ich meine sonst wäre sie ja nicht in der Lage gewesen Flamir zurückzuholen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 1:46 am

Es wurde aufgeschoben sagen wirs so fuhr Wahn fort. Der Vergessen konnte die Verderbis nicht ganz herunter nehmen. Nun sah er zu Myst. Ja ich habe den Mist überlebt auch wennich wünschte es wäre nicht so gewesen. Unsterblichkeit ist kein Segen es ist eher ein Fluch. Keine Luft zu bekommen udn trotzdem pumpft das Herz weiter, eine Sache die sich niemand vorstellen kann. Das Imperium hat mich zu sich geholt. Die Dunkelheit verlangt das ich wieder auf die Beine kam. Das ganze war von Anfang an eine Intrige des Dämons nur um jene zu beseitigen die ihm gefährlich werden könnten. Wahn krempelte nun sein rechtes Hosenbein etwas hoch. An seine Bein konnte man einige Einstichlöcher erkennen und sogar noch ein paar Platten samt Kabel. Im Imperium begannen sie meinen Körper zu rekonstruieren. Durch Technik und Magie die mit den Fleisch verschmolzen wurde. Mein Körper bestand danach eigendlich zur Hälfte nur noch aus Imperialer Technik. Es dauerte lange bis ich mich an den Zustand gewöhnt hatte und alles was ich dann noch wollte war Rache. Rache für all das Leid. Damit hatte die Dunkelheit ihr ziel erreicht.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 1:54 am

Myst sah erschrocken zu dem Bein des Mannes. Es erschreckte sie zutiefst zu sehen was das Imperium mit Wahn angestellt hatte. Und das an dem Bein war nur ein Überbleibsel. Die Halbelfe konnte sich nicht vorstellen wie Wahn hatte leiden müssen und wie das ganze ausgesehen hatte. Du wolltest Rache, doch an wem? Was hast du dann getan Wahn?, fragte Myst vorsichtig nach. Was der junge Mann auf Bezug der Dunkelheit gesagt hatte gefiel ihr nicht. Die Dunkelheit hatte ihr Ziel erreicht? Du hast doch nicht..., fing Myst an doch unterbrach ihren Satz.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 2:06 am

Ich habe 5 Jahre lang dem Imperium gedient setzte Wahn wieder an. Mich hochgearbeitet und den damaligen Imperator Belial besiegt. Dadurch nahm ich den Platz meines Vaters ein. Wurde zur neuen rechten Hand der Dunkelheit und führte ihre Armeen gegen Sanctaris. Mir war einfach alles egal geworden. Nur die starken überstehen im Imperium. Und ich wollte beweisen das ich stark bin. So war ich der Feind von allen. Sailin wurde damals ins Imperium geholt und dort am Leben gehalten. Für mich gab es nichts mehr. Keinen anderen Weg mehr. Noch dazu war ich von dieser verdammten Technik abhängig und bin es teils auch jetzt noch. Durch die ganzen Eingriff ist mein Bein nun verkrüppelt und in meinen Körper selbst befinden sich noch einge Überreste der Technik. Das einzigste was ich losgeworden bin ist das Zeug von außen. Aber auch erst nachdem ich mich geopfert habe. Das heißt ich war tot. Da spielte es keine Rolle. Dies war dann die Zeit in der ich die Aufgaben des Vergessenen übernommen hatte um Buße zu tun. Für das was ich als Imperator angerichtet hatte. Ein Jahr weilte ich im Dämmerlichttempel iund versuchte die Zeit wieder in ihre Bahnen zu bringen. Denn dadurch das die Dunkelheit den Vergessenen stürzte, blieb sie stehen wie auch in ihren Reich.

_________________
Silence in Dark



Zuletzt von Fial-Dark am Do Jun 19, 2014 2:55 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 2:13 am

Der etwas entsetzte Ausdruck in Myst ihrem Gesicht wich. Stattdessen war dort nun Mitleid zu sehen. Nach all dem hast du also alles aufgegeben und geopfert um es wieder gut zu machen. Aber wohl ohne groß Erfolg oder?, fragte Heath nun nach. Sonst wärst du doch jetzt nicht hier. Dann würdest du wohl immer noch diese Aufgabe machen. Von diesem Vergessenen. Äh mal eine Frage nebenbei. Wer ist dieser Vergessene?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 2:45 am

Wie soll ich sagen gab Wahn zu verstehen. Sicherlich wisst ihr das Mepheistos auch hier ist. Aber wisst ihr auch warum er stab? Nun er hat die Experimente weiter verfolgt udn mit Hilfe von Astrais sohn einen grausamen erfolg erzielt. Mepheistos ist es gelungen einen Klon zu erschaffen. EInen Klon von mir. Der hat in Antarres Chaos verbreitet. Da der so genannte Vorbote die verbotene Magie beherrscht war er mir bei weiten überlegen. Er verseuchte das Trinkwasser in Antarres was aufstände gegen den Bund folgen lies. Dabei starb auch Sashira. Nur weil sie heilen wollte. Das Volk stürmte auch den Tempel weil jeder glaubte das ich es war der die Seuche hervorgebracht hatte. So musste ich fliehen. Doch war ich an den Tempel gebunden und es hätte mein Ende bedeutet wenn Belial nicht eingeschritten wäre. Nun wirkte Wahn etwas betrübt. Er hat nun die Aufgaben des vergessenen übernommen an meiner Stelle und dafür kam ich zurück. Wahn sah zu Heath. Der Vergessene ist der Wächter über den alten Bund von Hüterinnen und Wächter. Er ist das Gegenstück zur Dunkelheit da er die Macht des Lichtdämons in sich getragen hatte. Um auf deine Frage zu antworten. Dann setzte er fort. Nun galt es also einen Weg zu finden gegen den Vorboten Baal anzukommen. Mir blieb nichts anderes übrig als mich der verbotenen Magie hinzugeben. Ich war gezwungen sie zu meistern. So schnell wie möglich. Jedoch ist diese Magie wie ein schleichendes Gift für den geist. Ich konnte Baal zwar besiegen doch war es um meinen Verstand geschehen. Also lies ich mich einkerkern um andere vor meinen Wahnsinn zu schützen. Als Sailin merkte nichts würde mehr helfen vollführte sie dieses Ritual mit meiner Magie um Flamir aus dem Jenseits zurück zu holen. Er und Sato sein Bruder führten eine Art Exorzismus an mir durch und so kam ich allmählich wieder zu klaren verstand. Den rest kennt ihr ja.  

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 8:35 pm

Cedric nickte knapp. Du bist trotzdem gestorben. Der Halbelf seufzte. Das was Wahn da erzählt hat war schwer zu verdauen. Viel war geschehen. Kurz sah der junge Mann zu Sashira. Diese hockte geknickt am Boden und hatte den Kopf gesenkt. Gestorben weil sie helfen wollte. Das war echt hart. Myst seufzte. Hier war alles friedlich bis zu dem Tag als es dunkel wurde. Ich hab mich die ganze Zeit gefragt was geschehen war das hier alles so niederging. Ob das was mit der Dunkelheit zu tun hat? Ob deswegen alle Feinde hier sind? Betrübt sah die Halbelfe den jungen Mann an. Nach allem was geschehen ist hat es doch kein glückliches Ende. Was wird nun werden? Die Dunkelheit ist also frei und du nun hier. Jetzt gibt es auf Goa wohl nichts mehr was sie aufhalten kann. Heath verschränkte die Arme vor der Brust. Sieht also genauso scheiße aus wie hier. Was hast du nun vor? Der Dragoniker sah nun Wahn direkt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 9:36 pm

Zuerst werde ich Sailin suchen gehen erwiederte der junge Mann. Allerdings habe ich noch keine Ahung wo ich sie hier finden kann oder anfangen sollte überhaupt zu suchen. Und diese Seelenjäger scheinen ja auch überall zu sein. Leicht wirds wohl nicht.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 11:27 pm

Heath lehnte sich an die Wand und verschränkte de Arme hinter dem Kopf. Naja eines wird leicht. Auf Seelenjäger zu treffen. Der Grünhaarige grinste kurz sah dann aber wieder ernst. Wir wollten hier eh nicht mehr bleiben, also können wir euch auch begleiten. Dann sind wir zwar ein paar mehr und ein leichtes Ziel, aber mehr Augen sehen mehr. Ausserdem kenn ich doch Myst. Sie würde eh mitkommen wollen. Von daher. Die Halbelfe lächelte etwas und nickte.




Zuletzt von Nova am Fr Jun 20, 2014 6:39 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Do Jun 19, 2014 11:58 pm

Ich habe nicht dagegen meinte Wahn dann lehnte er sich etwas zurück an die Wand hinter sich und schloss die Augen. Gefahr scheint hier ohnehin überall zu sein.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Fr Jun 20, 2014 7:05 am

Die kleine Gruppe ruhte sich etwas in der Höhle aus. Nach einer ganzen Weile, einer wohl gefühlten Nacht, machten sie sich zusammen auf dem Weg. Thar flog mit Sashira und Myst auf dem Rücken am Himmel, während die Männer sich am Boden fortbewegten. Da Heath durch Gedanken mit seinem Bruder verbunden war konnte der Drache gut vorausfliegen und sie warnen. Eine ganze Weile suchten sie einfach so die Gegend ab. Was sollten sie auch anderes tun? Einen wirklichen Anhaltspunkt auf den Aufenthaltsort Sailins gab es nicht. Immer wieder kamen sie an Orten vorbei an denen die Jäger ihre Opfer gefangen hatten. Überall war Zerstörung und Tod. Nichts hier deutete darauf hin das dies mal ein friedlicher Ort für die Seelen war.
Myst wusste nicht wie lange sie unterwegs waren doch dann irgendwann verlor der Drache an Höhe. Thar kreiste über einem kleinen freien Fleck dann landete er sanft auf dem harten Boden. Um sie herum war nichts ausser abgestorbene Bäume. Dies war wohl mal ein Wald gewesen. Eine kleine Senke deutete daraufhin das hier mal ein Fluss gewesen war. Zwischen den kargen Baumstämmen tauchten nach einigen Minuten Wahn und die Anderen auf. Zusammen machten sie eine Pause. Niemand von Ihnen wusste wie es weitergehen sollte. Wie sollten sie nur Sailin finden? Und vor allem was dann? Was wäre danach? Es gab nicht wirklich eine gute Aussicht darauf das sich hier etwas bessern würde. Ewige Flucht vor den Seelenjägern wäre wohl auf Dauer keine gute Wahl.
Myst hockte da und seufzte. Die kleine Gruppe überlegte wie es wohl weitergehen sollte. Plötzlich hob der Drache seinen Kopf. Was ist Thar?, fragte der junge Dragoniker und sah das Wesen an. Da ist jemand. Nicht sehr weit weg.

Kürzere weiße Haare flogen nach hinten während die junge Frau zwischen den verdorrten Bäumen hindurchrannte. Die Frau hatte gelbliche Augen und trug ein weißes Kleid. Der Rock reichte ihr etwas bis zu den Knien. Ihre Füße steckten in langen Stiefeln. An der Haut der jungen Frau an den Armen und Beinen, welche nicht verdeckt waren, konnte man viele blaue Flecken sehen. Immer wieder sah sich die junge Frau um. Angst lag in ihrem Blick, während sie vor etwas davon rannte. Plötzlich ertönte es hinter ihr. Pferdehufe wurden lauter. Die junge Frau kam ins Straucheln und fiel hin. Sofort rappelte sie sich aber wieder auf und lief weiter. Hinter ihr zwischen den verdorrten Bäumen tauchte ein Reiter auf. Mit einem gezogenen Schwert verfolgte er die junge Frau. Gerade als diese wieder nach hinten blickte sah sie die Klinge auf sich zukommen. Die Augen der Frau weiteten sich. Die junge Frau stolperte zwischen einigen engstehenden Bäumen hindurch.  Als sie plötzlich fiel schrie sie auf. Rücklings rollte sie einen Abhang hinunter. Das Pferd wieherte auf, während es sich an den engen Bäumen verfing. Da das Durchkommen an dieser Stelle schwer für den Reiter war, wand er sich schließlich ab. Die junge Frau selbst konnte er nicht mehr sehen.


Zuletzt von Nova am Fr Jun 20, 2014 11:18 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Fr Jun 20, 2014 11:07 pm

Wahn hörte das wiehern des Pferdes und beschleunigte seinen Schritt als er die junge Frau am Boden sah. Von weiten erkannte er sie nicht allerdings als er näher kam wusste er wer dort lag. Es war die Freundin seines verstorbenen Sohnes Nero. Damals wurde sie von Astraia ermordet. Gehts dir gut fragte er sie als er sich zu ihr herunter kniete. Das grünlich schimmernte Schwert hing an seinen Gürtel.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Fr Jun 20, 2014 11:16 pm

Ja, brachte die Weißhaarige hervor während sie noch auf dem Bauch lag. Die Augen der jungen Frau weiteten sich etwas als sie sich aufrichtete und den Mann neben sich sah. Ihr Blick fiel auf die Klinge, welche an dem Gürtel des Fremden hing. Er trug nur diese Waffe, samt dem Umhang und einer merkwürdigen Maske. Die junge Frau rutschte panisch etwas weg, soweit bis sie mit dem Rücken gegen einen Baum prallte. Er hatte sie eingeholt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Fr Jun 20, 2014 11:27 pm

Mach dir keine Gedanken Reynna ich bin keiner von denen sagte Wahn schnell als er ihren Blick bemerkte. Konnte er sich doch denken für was sie ihn nun hielt. Dann reichte er ihr die Hand als die anderen hinter ihm auftauchten.

_________________
Silence in Dark



Zuletzt von Fial-Dark am Fr Jun 20, 2014 11:41 pm bearbeitet; insgesamt 2-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10227
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 34
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Fr Jun 20, 2014 11:40 pm

Reynna sah etwas verwirrt und unentschlossen auf die ihr gereichte Hand. Als die Anderen dann aber auftauchten und sie erkannte wer das dort alles war hob die junge Frau ihren Arm und legte ihre Hand in die des Fremden. Dieser half ihr nun auf die Beine. Reynna geht es dir gut?, fragte Cedric und sah die junge Frau besorgt an. Diese nickte. Ihr verwunderter Blick änderte sich dann aber schlagartig. Mir schon aber ihm, brachte sie stockend hervor. Schlagartig ließ die junge Frau die Hand des Fremden los und lief zu dem Sohn Helenas. An seiner Kleidung klammerte sie sich nun fest. Angst lag in ihrem Augen. Cedric wir müssen ihm helfen. Bitte. Er hat sie weggelockt um mir zu helfen. Wenn wir nichts tun, dann...dann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10861
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   Fr Jun 20, 2014 11:51 pm

Wer hat wen fortgelockt, wollte Wahn wissen. Ein Freund die Jäger? Man hörte Hufschläge weiter entfernt.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das verlorene Reich   

Nach oben Nach unten
 
Das verlorene Reich
Nach oben 
Seite 5 von 33Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 19 ... 33  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: XV Verlorenes Reich-
Gehe zu: