StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Klaue des Todes Teil II

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 7:42 am

Selina keuchte auf und legte ihre Hand an den Hals. Dieser tat einfach nur weh. Wahn hatte ziemlich stark zugedrückt. Der Blick der jungen Frau war geweitet und starrte noch einen Moment zur Tür. Langsam rutschte die Weißhaarige vom Bett und lief zu der Wache. Das viele Blut am Boden hatte sie nicht getäuscht. Der Mann war tot. Doch wo war die andere Wache? Selina sah ihn nicht. Auch als sie aus dem Zimmer sah.
Selina überlegte nicht lang und verließ nun einfach den Raum. Sie war in dem privaten Räumen in einem Teil des Tempels. Hier waren sie und der Rest des Bundes untergebracht. Als die junge Frau den Flur betrat in welchem Orcalus sein Zimmer hatte erblickte die Weißhaarige auch schon die beiden Wachen vor der Tür. Diese sahen sie nun verwundert an. Verzeiht die Störung, doch ich muss sofort mit ihm reden. Es ist äusserst wichtig, sagte Selina nur knapp. Die beiden Wachen sahen sie einen Moment an. Ihnen fiel auch auf das die junge Frau nicht von ihrer begleitet wurde. Schließlich nickte einer der Männer und wand sich um. Er klopfte kurz an der Tür und trat dann ein um Orcalus zu holen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 8:13 am

Orclaus zog sich schnell ein Oberteil über und schlüfpfte in die Stiefel. Dann lief er zu der Tür udn bat Selina herain. Die Wachen sollten draußen warten. Orcalus setzte sich auf das Bett wärend Slina auf dem Stuhl platznehmen konnte.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 8:23 am

Selina sah Orcalus einen Moment an. Wahn war gerade bei mir, sagte sie schließlich ohne umschweife. Die eine Wache ist tot und die Andere verschollen. Die junge Frau fasste sich kurz an den Hals. Wir haben ein großes Problem. Wahn hat es auf den Bund und damit auf uns abgesehen. Er will uns leiden sehen für das was wir getan haben oder eher nicht taten. Wir sollen leiden wie er und seine Familie es getan haben. Wahn fordert die Auslösung der Bundes oder aber er vernichtet ihn mit allem was dazu gehört. Sprich uns. Selina sah u Boden. Er sieht in uns nur noch eine Plage.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 8:37 am

Orcalus maß die Male an Selinas Hals. Scheinbar hatte Wahn sie gewürgt. Er geht zu weit. Sein Verstand hat gelitten durch die Magie. So sieht er nur noch das was er will und nicht das was wirklich dahintersteckt. Wenn der Bund vernichtet wird, dann wird Sanctaris zu Grunde gehen. Als er die Dunkelheit befreite hat er unheil über alle gebracht. Wir waren dazu gezwungen so zu Handeln. Orclaus ballte seine Hände zu Fäusten. Also gut. Wenn er seine Drohung wahr macht und nicht davon ablässt, wird er die Konzequenzen tragen. Er macht sich selbst zum Feind von Sanctaris.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 8:44 am

Selina wirkte betroffen dann aber seufzte sie. Da wäre noch etwas. Wahn meint er will dir deine Grenzen aufzeigen. Ausserdem suchen wir falsch. Er ist hier irgendwo. Direkt unter uns und wir sehen ihn nicht. Er hat sich schon fast lustig darüber gemacht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 8:47 am

Orcalus schnaubte. Ich kenne meine Grenzen die muss er mir nicht zeigen. Der Kerl ist ein augebildeter Mörder des Imperiums. Wenn er nicht gefunden werden will wird es schwierig aber selbst er macht Fehler oder übersieht etwas. Und genau so wird es kommen. Soll er mir doch die Grenzen zeigen. Dann zeige ich ihm seine.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 8:54 am

Orcalus? Ich habe eine Bitte, sagte Selina nach einem Moment des Schweigens. Keine Wachen mehr. Sieh wohin es führt. Der Eine ist nun tot und wer weiß was Wahn mit dem Anderen gemacht hat. Ich möchte nicht das wegen mir noch jemand stirbt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 9:02 am

Die andere Wache ist auch tot, kam es nun von jemanden der an der Tür stand. Es war Sengerath. Wieder einmal sieht es nach Selbstmord aus. Wachen haben ihm neben dem Tempel gefunden in einen Gebüsch. Dolch in der Brust. Orcalus stand nun auf. Verdammt knurrte er und schlug mit der Hand gegen die Wand. Eine Weile verhaarte er so dann aber fragte er. Wie viele der Männer die Wache bei Anima geschoben haben Leben noch? Drei bekam er von Sengerath als Antwort. Sie sollen Sanctaris verlassen. Alle drei. Tarbt sie als Händler und bringt sie fort. Hier sind sie nicht sicher. Wer weiß. Vieleicht hat Wahn sie auch längt korrumpiert.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 9:10 am

Vielleicht aber auch nicht, meinte Selina nun und stand auf. Wir können nicht zulassen das sie auch noch sterben. Im Endeffekt haben wir sie dazu verdammt als wir sie als Wache dorthin geschickt haben. Die junge Frau sah nun Sengerath an. Du weißt nicht zufällig wo die Drei gerade sind? Wir sollten sie schnell wegschaffen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 9:25 am

Ich kümmere mich darum meinte Sengerath. Dann schaff ich die Männer aus der Stadt und ihr sucht weiterhin unseren Durchgeknallten. Der Mann verlies das Zimmer und Orcalus bat Selina es gleich zu tun. Er kam ihrer Bitte nach so das keine Wachen mehr auf sie achteten. Nur vor dem Zimmer standen noch welche. Jene die ohnehin den Saal und die Zugänge zu den Räumlichkeiten im Auge behielten. Sengerath Informierte die drei Wachen und sie brachen noch die selbe Nacht über auf.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 9:51 am

Selina schlief nicht wirklich die Nacht. Sie machte sich Sorgen. Seng war mit den Wachen weg und sie hoffte nur er würde sie in Sicherheit bringen können. Und auch selbst sicher sein. Die Wachen aber auch ein paar ihrer Freunde suchten den nächsten Tag wieder nach Wahn. Diesmal sahen sie noch genauer hin, doch finden taten sie nichts. Sailin und Kara betrachteten dies alles mit Sorge, während sie bei den Kindern waren. Natürlich bekamen die Drei mit das etwas nicht stimmte. Wahns Schwester und die Hüterin versuchten sie so gut wie es eben ging zu beruhigen. Der Tag verging ohne irgendwelche Zwischenfälle. Wahn wurde nicht gefunden.
Mach dir keine Sorgen, sagte Sailin am darauffolgenden Tag zu Selina. Die beiden Frauen standen vor dem Tempel und sahen über den großen zentralen Platz. Die Weißhaarige machte sich weiterhin einfach Gedanken. Seng geht es sicher gut, versuchte die Hüterin ihre Freundin aufzumuntern. Sailin sah auch etwas betrübt. Sie hatte gehört was geschehen war. Und auch wenn sie es nicht glauben wollte so nagte es an ihr. War Wahn wirklich zu soetwas fähig? Ihre Freunde würden sich das doch nicht einfach ausdenken.
Als mehrere hektische Geräusche zu hören waren sah Sailin auf und auch Selina blickte zu der Strasse. Ein fahrender Händler kam zusammen mit einigen Leuten an. Hinter ihm zog ein Pferd den beladenen Karre. Schnell holt Hilfe, rief der Mann auf. Ich habe einen Schwerverletzten. Sowohl Sailin als auch Selina liefe nun die Stufen zum Tempel runter und auf den Platz. Als die weißhaarige Frau dem Karren näher kam schrie sie entsetzt auf und beschleunigte ihren Schritt. Sailin hingegen blieb abrupt stehen und starrte entsetzt zu dem Mann, der auf dem Karren lag. Seng, brachte sie stockend hervor. Ihre Augen weiteten sich, dann aber wand sie sich kurz zu einer Wache um. Holt Orcalus. Sofort, schnell.
Selina kletterte währenddessen auf den Karren. Seng, rief sie auf und rutschte zu dem Mann und nahm ihn etwas in den Arm. Ein tiefer Schnitt verlief über seine Brust. Zitternd hockte Selina da und strich dem Mann durch die Haare. Seng, jammerte sie. Sag etwas. Bitte. Angst war in ihrer Stimme zu hören.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 9:58 am

Überfall.. Wache...angegriffen.. zu ..schnell. Sie sind alle Tod... konnte nichts tun kam es stückchenweiße von Senegrath. Die Schwäche war ihm deutlich anzuhören. Dann hustete er geqählt udn drehte den Kopf zur Seite. Der schwarzhharige schloss die Augen. Orcalus wurde von den Wachen geholt und kam auch kurz darauf bei den anderen an. Sein Blick verfinsterte sich als er den schwerverletzen Senegrath auf dem Wagen sah.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 10:12 am

Seng, brachte Selina hervor. Die junge Frau sah nur den Mann an, selbst als Sailin nun auf den Karren kletterte. Kurz ließ die Hüterin ihren Blick über den Körper des Mannes schweifen. Seng lebt. Er ist nur bewusstlos, doch er muss sofort versorgt werden, sagte sie und legte eine Hand auf den Arm Selinas. Diese hielt Seng einfach nur fest. Es sah schon so aus als würde sie ihn nicht loslassen wollen. Als die Wache dann aber ankam um Seng in den Tempel zu bringen nahm die Weißhaarige doch ihre Hände weg. Sie folgte jedoch sofort wortlos Sailin und den Wachen.
Verflucht Seng, brachte Khaine hervor. Der Dunkelelf war ebenfalls gekommen als er den Tumult gesehen hatte. Die Hände Khaines ballten sich zu Fäusten. Kein Wunder das wir Wahn nicht gefunden haben, sagte Keith und schüttelte den Kopf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 10:19 am

Orcalus sah dem verletzen Hinterher. Es klang fast so als hätte einer der Wachen angegriffen. Wahn muss sie doch irgendwie auf seine Seite gezogen, oder sich unter sie gemischt haben. Ab sofort wird jede Wache die sich im Tempel aufhält ihren Helm ablegen. Wir finden diesen Mistkerl schon wenn er unter ihnen ist. Nun müssen wir wohl einen Schritt weiter gehen. Durchsucht die Wohnungen oder Unterkünfte der toten Wachen. Vielleicht findet sich so ein Hinweiß auf Wahns Verbleib. Die beiden Männer welche Orcalus begleitet hatten nickten hastig.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 10:30 am

Es war dunkel während Sailin alleine durch die Strassen der Stadt lief. Die junge Frau wollte einfach ein wenig ihre Ruhe haben und Zeit zum Überlegen. Die Wachen, welche Orcalus für sie abgestellt hatte, waren doch immer wieder da und warfen ein Auge auf sie. Auch die Kinder wurden bewacht. Sailin wusste das es wegen Wahn war, aber auch um sie vor vielleicht stattfindenden Racheakten zu schützen. Sailin blieb kurz stehen und sah die Strasse runter. Ihre Wache stand nun sehr wahrscheinlich vor dem Zimmer. Sie selbst hatte sich einfach aus diesem durch das Fenster geschlichen. Kurz musste die Hüterin an Seng denken. Selina war die ganze Zeit nun bei ihm. Es hatte sie sehr getroffen das ihr Gefährte so schwer verletzt war.
Die Hüterin drehte sich wieder um und lief die Strasse weiter runter. Nach mehreren Metern erreichte sie einen kleinen Park. Dort an einem Baum ließ sie sich nieder und verschränkte die Arme vor der Brust. Betrübt sah sie vor sich hin. Warum Wahn?, fragte sie einfach vor sich hin. Warum? Ich versteh es nicht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 10:38 am

Du kannst es auch nicht verstehen kam es nun hinter dem Baum hervor. Du bist nicht die Person die fast jeder verraten hat. Der schwarzhaarige stand mit verschränkten Armen hinter dem Baum und lehnte an diesem. Irgendwann ist es immer genug udn bei mir istd er Zeitpunkt entgültig gekommen. Ich werde den Bund vernichten. Er bringt nur Unheil über diese Stadt. Seidem er fort ist geht es mit dieser Lichtstadt Abwärts. vermutlich ist Orcalus die letze Hürde die ich nehmen muss.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 5:10 pm

Wahn was redest du da?, brachte Sailin hervor. Die junge Frau stand auf und trat hinter den Baum. Ihr Blick war auf den jungen Mann gerichtet. Der Bund ist das was das hier alles zusammenhält. Es sind unsere Freunde von denen du da redest. Sie versuchen ihr bestes um es in seinem Namen fortzusetzen. Auch wenn ihn niemand ersetzen kann versuchen sie ihr bestes. Die Hüterin legte ihre Hände auf die verschränkten Arme des Mannes. Du hast gesagt du wirst nur denjenigen etwas antun welche es verdient haben. Wahn das sind deine Freunde. Wie kannst du ihnen das antun wollen? Warum Seng? Bei Llael hab ich es zum Teil verstanden, aber Seng? Sailin sah ihn doch etwas geschockt an.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 9:57 pm

Oh sie haben es verdient kam es von Wahn. Allesamt habe sie nur zugesehen wie die Lichtpfeile mich durchborten udn die Bewohner der Stadt mich rausjagten. Ich habe die Dunkelheit nicht absichtlich herausgelassen aber keiner hat mich auch nur anähert zu Wort kommen lassen. Ich war für jeden immer nur der Feind. Jetzt bin ich es wirklich.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   So Jun 01, 2014 11:20 pm

Wahn, brachte Sailin betrübt hervor. Was sollte sie schon sagen? Zu dem Zeitpunkt wo dies alles geschehen war lag sie im Sterben. Das alles hatte sie nicht mitbekommen. Noch immer verstand Sailin nicht warum der Bund und ihre Freunde Wahn nicht geholfen hatten. Du siehst das falsch. Noch nie warst du für alle der Feind. Du hast Freunde und deine Familie. Sie haben einen Fehler gemacht doch es tut ihnen Leid. Kannst du denn nicht verzeihen? Bitte Wahn. Sie sind doch Freunde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Mo Jun 02, 2014 12:00 am

Ich hab mir den Arsch für sie aufgerissen wieder und wieder nur um von ihrer Seite aus einen Arschtritt zurück zu bekommen. Über ein Jahr saß ich dort oben im Tempel udn was kommt ein verdammter Aufstand der mich da raus treibt und zum Vergehen verurteilt. Hätter Belial nicht eingegriffen udn meine Aufgaben übernommen wäre ich jetzt eh tot. Wahn schlug plötzlich mit den metallernen Klauen in den Stamm des Baumes rein und hinterlies tiefe Furchen. Der verdammte Bund kriegt nichts auf die Reihe. Er kann nichts verhindern. Wieder und wieder. Es reicht einfach.

_________________
Silence in Dark



Zuletzt von Fial-Dark am Mo Jun 02, 2014 12:13 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Mo Jun 02, 2014 12:08 am

Belial hat deine Aufgabe übernommen und dir das Leben gerettet weil er wusste du könntest Baal schlagen. Er wollte mit Sicherheit nicht das du hier nun Chaos und Verderben bringst und den Bund absetzt. Sailin schüttelte den Kopf. Sie war geschockt. Ihre Hand legte sie nun auf Wahn seine, welche gerade die tiefen Furchen im Baum hinterlassen hatte. Flehend sah die junge Frau ihn an. Ich weiß du bist wütend. Hat nicht jeder eine Zweite Chance verdient? Auch der Bund? Gerade du müsstest doch wissen wie es sich anfühlt einen Fehler zu begehen. Bitte Wahn hör auf. Lass die Magie nicht siegen und deinen Geist noch mehr einnehmen. Ich will dich nicht verlieren. Nicht schon wieder.


Zuletzt von Nova am Mo Jun 02, 2014 12:42 am bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Mo Jun 02, 2014 12:18 am

Wahn lachte plötzlich einfach kalt auf. Und wie immer versucht du jeden von schlechten Dingen abzubringen. Aber was it hier schlecht udn was deiner Meinung nach gut? Das weißt du vermutlich selbst nicht einmal Sailin Liam. Du kannst es nicht verstehen. Aber ich nenne dir mal ein Besipiel. Mein Bein ist wegen verdammten Lichtpfeilen udn dem rumgewerkel des Imperiums verkrüppelt. Es besteht auch nicht wirklich mehr die Hoffnungd as es wieder richtig funktionieren wird ohne nachilfe. Ich bins Leid alles einfach über mich ergehen zu lassen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Mo Jun 02, 2014 12:35 am

Sailin sah nun bedrückt zu dem jungen Mann. Ihr Blick wanderte zu dem rechten Bein Wahns. Plötzlich bekam die Hüterin Tränen in den Augen. Was hatte sie nur getan? Wahn war nicht mehr Wahn und sie hatte ihn auf ihre Freunde losgelassen. Wieder war sie nicht in der Lage ihm zu helfen. Erneut versagte die junge Frau. Erreichte sie Wahn nicht mit ihren Worten. Doch das schlimmste war Sailin wusste wirklich nicht was nun richtig und was falsch war. Verstand die junge Frau doch Wahn und seine Gefühle, doch Orcalus und der Rest waren Freunde. Ihre Besten. Die Freunde leiden zu sehen oder zu wissen das sie es tun werden machte ihr genauso viel Angst wie ihre Familie zu verlieren. Und dies war in Begriff zu geschehen. Wahn bitte, brachte Sailin stockend hervor. Du bist meine Familie und mit das Wichtigste in meinem Leben. Sie sind unsere Freunde. Bitte Wahn. Ich will und kann mich nicht zwischen euch entscheiden. Hör doch auf, bevor es zu spät ist. Mit Tränen in den Augen sah sie den Schwarzhaarigen nun an. Langsam legte Sailin ihre Hand auf dessen Wange.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Mo Jun 02, 2014 12:51 am

Wahn legte nun seinerseits die linke auf die Wange der jungen Frau. Wenn das hier vorbei ist gehen wir fort von hier. Wir verlassen Sanctaris und gehen zurück nach Midian. Dort haben wir unsere Ruhe vor alledem. Das Volk wird sich selbst helfen wenn der Bund nicht mehr besteht. Er küsste Sailin nun einfach auf den Mund. Ich kann uns beschützen. Diese Machte besitze ich nun. Niemand wird uns je wieder trennen. Dann sind wir frei beendete er.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Mo Jun 02, 2014 12:57 am

Wahn, sagte Sailin stockend. Die junge Frau fiel nun nach vorne und umarmte den Schwarzhaarigen einfach. Ich will nicht mehr von dir getrennt sein. Nie mehr, aber...aber... Die Hüterin brach ab. Nun liefen die Tränen. Was sollte sie nur tun? Plötzlich stand sie zwischen Wahn und ihren Freunden und hatte einfach keine Ahnung was sie machen sollte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   

Nach oben Nach unten
 
Die Klaue des Todes Teil II
Nach oben 
Seite 2 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: XIV Die Klaue des Todes-
Gehe zu: