StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Die Klaue des Todes Teil II

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter
AutorNachricht
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 7:10 am

Es war schon wieder mitten in der Nacht. Ein ganzer Tag war vergangen seitdem Sailin dieses merkwürdige Ritual durchgeführt hatte um diesen fremden Mann zu rufen. Die Hüterin sass an einem Lagerfeuer und starrte in dieses. Die Sterne standen hoch oben am Himmel und auch der Mond erleuchtete die Umgebung etwas. In der rechten Hand der Hüterin lag das kleine Messer. Die Linke war etwas verbunden. Dort hatte sich Sailin vor dem Ritual in die Hand geschnitten. Noch immer klebte etwas Blut an dem Messer. Die Hüterin rückte etwas ihre Sachen zurecht. Vor allem verdeckte sie mit ihrem langen Rock die Wunden an ihrem Bein. Das Messer legte sie zur Seite während sie einen kurzen Blick auf dem Mann wagte. Dieser war von der Felldecke etwas zugedeckt. Eine andere Decke hatte die Hüterin ihm unter den Kopf gelegt. Sailin atmete tief durch, dann richtete sie sich auf und trat zu der Stute. Diese brachte die Hüterin in Nähe des Mannes. Mit Zureden und etwas Süßem senkte sich das Tier, so das Sailin den Mann etwas leichter auf den Rücken des Pferdes legen konnte. Kaum hatte sich die Stute wieder aufgerichtet packte Sailin noch etwas das Zeug zusammen und stieg dann ebenfalls auf das Pferd. Zusammen mit dem Mann ritt die Hüterin los, in Richtung Sanctaris.

Ich mache mir Sorgen, sagte Kara an einem weiteren vergangenen Tag zu Orcalus. Sailin ist seid drei Tagen weg. Wo kann sie nur sein? Ich fürchte fast... Kara unterbrach den Satz als die Tür zu dem Tempel aufging und jemand reinkam. Sailin, brachte die Schwester Wahns erleichtert hervor als sie die Hüterin erkannte. Die Grünhaarige sah etwas mitgenommen aus und hatte einen etwas schmutzigen Verband an der linken Hand.


Zuletzt von Nova am Do Jun 05, 2014 6:28 pm bearbeitet; insgesamt 1-mal bearbeitet
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 8:25 am

Diablo lief der jungen Frau etwas entgegen. Geht es dir gut. Wir haben uns echt Sorgen um dich gemacht. Wo warst du. Nachdenklich betrachtete er sie. Hoffte er doch das Sailin sich ncihts antun wollte.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 8:30 am

Sailin sah Diablo einen Moment an, dann aber nickte sie. Mir geht es gut. Tut mir Leid wenn ich euch Sorge bereitet habe. Ich hatte nur etwas zu tun. Kara trat nun ebenfalls zu der Frau. Aber was hast du gemacht das du für drei Tage verschwindest? Wo warst du? Sailin schüttelte den Kopf. Es war wichtig. Die Müdigkeit war ihr doch anzuhören. Dann aber sah die junge Frau zu dem Mann mit der Maske. Orcalus? Würdest du vielleicht mit mir kommen? Es wäre wichtig. Da gibt es etwas was du wissen solltest.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 8:43 am

Orcalus nickte und folgte Sailin. Zwar fragte er sich was nun wieder los war denoch fragte er nicht nach sondern ging einfach mit. Gemeinsam betraten sie ein abgelegenes Haus. Nun fragte sich as Drachenblut doch was sie hier wollten. Was gibt es denn Sailin.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 8:45 am

Sailin sah den Mann kurz an, dann seufzte sie. Flipp aber bitte nicht aus wenn du das jetzt siehst, meinte die junge Frau noch und trat zu einer geschlossenen Tür. Diese öffnete Sailin nun und trat in das Zimmer. Das Einzige was in dem Raum stand war ein Bett und auf diesem lag der rothaarige Mann. Die Hüterin lief etwas zur Seite damit Orcalus hineinkommen konnte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 9:34 am

Orcalus lief nun langsam zu den Bett. Jemand lag darauf. Etwas verwirrt sah sich das Drachenblut den Mann etwas an dann weitete sich sein Blick und er wich zurück. Das ist doch jetzt nicht wahr? brachte er hervor und sah geschockt Sailin an. Wie zum Teufel ist das möglich?    

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 9:38 am

Magie, sagte Sailin und trat neben das Bett. Ein altes Ritual, welches Wahn damals ebenfalls, aber in ein wenig abgewandelter Form, benutze um mich wieder zu holen. Er lebt Orcalus. Du irrst nicht. Er lebt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 9:40 am

Du hast ein Ritual durchgeführt? Orcalus wirkte Fassungslos. Sag mal spinntst du? Du hast da in den Lauf der Natur eingegriffen. Das ist verbotene Magie die du da angewandt hast. Sowas bleibt nie ohne nachwirkungen. Er war tot. Warum hast du ihn nciht infrieden gelassen?

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 9:45 am

Weil er der Einzige ist der nun noch helfen kann, brachte Sailin hervor. Die junge Frau schüttelte den Kopf. Ich weiß das es falsch ist und ich bin bereit die Konsequenzen zu tragen, wenn dadurch alles wieder gut wird. Wahn und du. Ihr Beide braucht Hilfe. Und er kann sie geben. Ich weiß einfach das er Wahn aus dieser Besessenheit holen kann. Ich weiß es. Wahn hatte zu ihm schon immer eine besondere Beziehung gehabt. Ich hätte ihn doch nie zurückgeholt in dieses Chaos wenn es nicht so wichtig wäre.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 9:51 am

Orcalus sah Sailin noch einen Atemzug lang an dann aber lehnte er sich an die Wand und sah zur Decke. Wer weiß denn schon was er selbst davon halten wird. Plötzlich ging die Tür auf udn ein kleiner weißer Drache stand in dieser. Langsam tappste er zu dem Bett. Ich hab da etwas  gespürt sagte er und besah sich den Mann.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 9:55 am

Faix, sagte Sailin leise und sah den weißen Drachen an. Irgendwie hätte sie sich denken können das er das spürt. Die Hüterin sah den Mann wieder an. Ich weiß was er sein wird Orcalus. Er wird nicht begeistert sein, wahrscheinlich sogar ziemlich sauer. Soll er mich ruhig anschreien und verfluchen. Von mir aus auch du, solange wie Wahn und Sanctaris geholfen werden kann nehme ich das in Kauf.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:03 am

Faix stupste den Man nun mit dem Maul an. Dieser bewegte sich nun. Langsam öffnete der Mann die AUgen. Er schien sich erst einmal sammeln zu müssen. Als er den Kopf etwas anhob wirkte er ziemlich ratlos.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:12 am

Sailin sah kurz zu Orcalus, dann aber machte sie einen Schritt näher an das Bett heran. Die junge Frau zog etwas ihre Sachen zurecht. Sie musste wohl furchtbar aussehen. Immerhin war sie drei Tage unterwegs gewesen. Nicht umsonst war ihr Verband etwas verschmutzt. Noch immer hatte die junge Frau einen ziemlich kleinen Bauch, auch wenn sie versuchte diesen durch ein längeres Oberteil zu verdecken.
Stumm stand sie einfach da und sah den rothaarigen Mann an. Seine gelben Augen schauten sich um. Dann trafen sich ihre Blicke. Flamir, brachte Sailin leise hervor. Sie hatte einen Kloss im Hals. Schon immer hatte sie den Mann sehr gemocht, doch vor allem respektiert. Ihm dies nun anzutun traf sie sehr, doch wusste die Hüterin einfach das es keinen anderen Weg gab.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:19 am

Der angesprochene richtete sich nun langsam auf. Die Decke rutschte von ihm herunter und blieb auf seinen Schoss liegen. Dann hielt sich der Rothaarige den Kopf. Ein paar seiner Haarsträhnen waren grau. Schließlich sah er zu den anderen. Was habt ihr nur getan? brachte er hervor.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:24 am

Orcalus trifft keine Schuld, sagte Sailin gleich und schüttelte den Kopf. Er wusste nichts davon. Jedenfalls nicht bis gerade eben. Ich hab das alleine getan. Es tut mir Leid Flamir, aber es gab einfach keinen anderen Weg. Du wirst wirklich ganz dringend gebraucht.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:27 am

Flamir sah nun direkt zu Sailin. Du kannst doch nicht einfach in den Lauf der Natur eingreifen. Meine Zeit war vorbei. Oder ist es eigendlich auch noch. Was tust du mir damit an Sailin? er wirkte etwas geschockt.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:32 am

Ich weiß Flamir, aber es gab einfach keinen anderen Weg. Sailin schaute den Mann nun sehr bedrückt an. Ich tu dir gerade das Schlimmste an was man nur tun kann, aber er braucht dich. Wahn ist dabei sich ganz zu verlieren und nur du kannst ihm helfen. Ohne dich werden wir ihn verlieren und vermutlich noch viel mehr. Wenn Wahn nicht geholfen wird dann ist Sanctaris bald dem Untergang geweiht. Und wenn der Bund samt Sanctaris fällt dann wird noch viel mehr zerstört werden. Sei sauer auf mich und was du sonst noch tun willst, aber bitte Flamir. Du musst ihm helfen. Ein paar Tränen sammelten sich nun in den Augen der jungen Frau.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:40 am

Flamir wirkte ziemlich in sich selbst gekehrt. Dann aber meinte er. Ich müsste mir den Jungen erst einmal ansehen um irgendetwas sagen zu können. Orcalus nickte. Ich besorge dir etwas zum Anziehen meinte er und verlies den Raum.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:53 am

Sailin sah zu der sich schließenden Tür. Nach einem Moment wand sie ihren Blick aber wieder zu den Rothaarigen. Faix stand neben dem Bett und sah ihn groß an. Die junge Frau senkte nun ihren Kopf. Wahn musste lernen mit dem umzugehen was er nie wollte. Er tat es um uns zu schützen. Es hat funktioniert, doch nun zwingt ihn dies in die Knie. Die verbotene Magie ist zu stark für ihn um noch klar bei Verstand zu bleiben. Kaum gesagt hob sie ihren Kopf wieder an und sah zu Flamir. Orcalus zerbricht langsam aber sicher daran. Er versucht sein Bestes und wir alle schätzen ihn sehr, doch die Ganzen schlimmen Ereignisse lassen ihn an sich und seinem Können zweifeln.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 11:09 am

Flamir schüttelte den Kopf. Orcalus ist ein Krieger und wird sich durchbeissen. Das weiß ich. Deswegen wählte ich ihn zum Nachfolger. Was Wahn an geht werd ich ihn mir erst einmal anschauen müssen bevor ich etwas tun kann. Wennich dazu überhaupt in der Lage bin. Nach einer Weile kam Orcalus zurück und reichte Flamir ein paar weiße und schwarze Kleidungsstücke. Der rothharige zog sich an während die anderen sich umdrehten. Dann verliesen sie das Zimemr. Orcalus stützte Flamir etwas da ihm die Schwäche noch deutlich in den Knochen hing. Der Drachenkrieger hatte eine Kapuze tief ins Gesicht gezogen. Niemand sollte ihn sehen. Es dauerte etwas bis sie bei dem verlassenen Haus ankamen in dessen Keller Wahn gefangengehalten wurde. Flamir musste sich allerdings erst einmal hinsetzen als sie dies erreicht hatten. Man hörte Wahn bereits rufen und diese bizaarren Laute von sich geben. Immer wieder klirrten die Ketten udn er brüllte auf. Flamir wirkte geschockt.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 5:41 pm

Sailin sah zu den Wachen. Auf den Weg hierher zu dem Haus hatten sie noch ein paar Wachen passiert. In der Nähe des Hauses hielt sich kein Bewohner der Stadt auf. Was wohl nur daran lag das Wahn unüberhörbar war. Die Leute hatten sicher Angst. Wer wusste schon was sie nun über dieses Haus dachten. Die Hüterin verschränkte die Arme vor der Brust und fing an zu zittern als Wahn erneut aufbrüllte. Es erschreckte sie zutiefst, denn es schien sogar noch schlimmer mit ihm geworden zu sein. Am liebsten wäre sie weggerannt. Wahn so zu sehen würde sie wieder zutiefst treffen. Schon der letzte Besuch hatte sich in ihr eingeprägt. Noch immer sah sie genau vor sich wie Wahn dort an den Ketten hing und diesen wahnsinnigen Ausdruck hatte. Der bedrückte Blick Sailins wanderte nun zu dem sitzenden Flamir.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:17 pm

Als Flamir richtete sich nach einer Weile auf und mit Hilfe von Orcalus brachten sie ihn direkt in den Raum wo Wahn angekettet war. Die Wachen liesen sie passieren da das Drachenblut dabei war und fragten nicht nach. Wahn stoppte in seinen merkwürdigen Lauten als die drei vor ihm standen. Sein Blick war auf sie fixiert. Nun trat Flamir etwas näher an ihn heran sod as Orcalus die Luft einzog. Dann nahm er die Kapuze herunter. Wahn blieb daraufhin ruhig. Der rothaarige packte ihm am Kinn und sah ihm in die Augen. Eine ganze Weille verharrten sie so. Schließlich legte Flamir die andere Hand an die Stirn des Mannes. Dieser lachte plötzlich auf. Vergebens, vergebends. Ihr störrt die Ruhe der Toten. Seid ihr Verzweifelt. Doch es ist Vergebens. Niemand wird euch helfen können. Er gehört nicht hier her und bald werde ich frei sein. Die Ketten werden fallen. Dann fogt entgültigkeit. Der Entgültoge Tod. Wahns Stimme besaß mitlerweile einen dunklen hallenden Unterton. Der junge Mann war sehr blass und die Tiefen Augenringe wirkten schon fast schwarz. Flamir trat nun von ihm zurück als er wieder zum brüllen ansetzet und an den Ketten riss. Der Rothaarige wirkte schiockiert. Das ist eine Fortgeschrittene Besessenheit. Hervorgerufen durch verbotene Magie kam es schließlich von ihm. Solchen Leuten ist meist nicht mehr zu helfen und sie müssen erlößt werden. Es sind jene die von der Magie vernichtet wurden.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 10:39 pm

Sailin schüttelte nun schockiert den Kopf und trat zu Flamir. Ihm ist noch zu helfen. Ich weiß das. Bitte Flamir es muss doch etwas geben das du tun kannst. Es kann doch nicht alles umsonst gewesen sein. All seine Opfer nur damit er so endet. Bitte Flamir. Ich weiß das du etwas machen kannst. Bitte. Das Letzte sagte sie flehend während sie den Rothaarigen nun einfach ansah.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 11:00 pm

Flamir schien zu überlegen. Dann aber setzte er sich wieder auf den Stuhl. Holt Sato. Er wird ohnehin schon wissen das ich hier bin. Weiße Drachen spüren ihre Artgenossen. Wir können etwas versuchen allerdings wird ihm das nciht so gut tun. Da ist einfach zu viel Lichtmagie im Spiel aber sie ist nunmal der Gegensätzliche Part zu Dunkelheit udn Tod. 

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   Do Jun 05, 2014 11:09 pm

Sailin sah Flamir einen Moment an. Da Orcalus sicher Flamir hier nicht alleine lassen würde, nickte die junge Frau und lief los. So schnell sie konnte verließ die Hütrin das Gebäude und rannte die Strasse runter. Auf halben Weg blieb sie jedoch stehen als ihr ein Mann mit langen weißen Haaren und einer schwarzen Rüstung am Leib entgegen kam. Sato, brachte sie heraus und sah den Mann einfach an. Hatte Flamir Recht? Der Weißhaarige kam gezielt in ihre Richtung. Würdest du bitte mit mir kommen? Es ist wirklich sehr wichtig. Und ich schätze du weißt es eh schon.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Die Klaue des Todes Teil II   

Nach oben Nach unten
 
Die Klaue des Todes Teil II
Nach oben 
Seite 6 von 9Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6, 7, 8, 9  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: XIV Die Klaue des Todes-
Gehe zu: