StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Der dunkelste Thron

Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31  Weiter
AutorNachricht
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 8:02 am

Das ändert nichts and er Tatsache das er gerade nicht einzuschätzen ist konterte Diablo. Er ist verdammt nochmal immer noch Imperator in Goa. Du warst 5 Jahre nicht da. Und das soll kein Vorwurf sein. Doch du hast seine Veränderung nicht mitbekommen. Du kannst sagen was du willst doch er ist nciht mehr der selbe. Ich will einfach nur nicht eine bösartige Überraschung erleben wenn er wieder wach ist.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 8:13 am

Sailin sah Diablo etwas erschrocken an, dann aber schüttelte sie den Kopf. Hey wo ist das bitte kein Vorwurf, murrte Chris nun und sah den Schwarzhaarigen an. Den machst du ihr doch gerade damit. Was ist falsch daran das sie einfach hoffen tut und an ihn glaubt? Ich weiß ich kann nicht viel mitreden, doch ist es nicht jedem selbst überlassen? Wenn du denkst Wahn wird das Chaos selbst entfachen, dann denk das, aber fahr Sailin nicht so an. Sie kann ja wohl nichts dafür.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 8:18 am

Als ob ihre Worte nicht auch ein Vorwurf waren murrte Diablo udn verschränkte die Arme vor der Brust. Belial ging nun dazwischen. Das reicht jetzt. Sie haben beide irgendwo recht. Auf der einen Seite können wir ihn nciht dem Labor überlassen oder ihn dauerhaft im Schlaf halten aber denoch müssen wir vorsichtig sein, denn da spricht Diablo wares. Wahn ist nicht einzuschätzen nach allem was geschehen ist. Und damit soll es nun gut sein.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 8:27 am

Sailin stand auf und sah Diablo an. Denkst du wirklich ich weiß das alles nicht? Ich weiß ja nicht ob dir das entgangen ist aber sowohl Wahn als auch Aiden haben mich versucht umzubringen. Sind doch wirklich tolle Aussichten oder? Die Hüterin schüttelte den Kopf. Wir sind hier in der Menschenwelt und die Dunkelheit kommt nicht bis hierher. Da kann ich doch hoffen das ich Wahn nun erreiche. Nun wand sich Sailin einfach ab und lief in das große Schlafzimmer. Sie wollte nun wirklich alleine sein.
Kurz überlegte der Rothaarige ob er ihr folgen sollte, doch vielleicht war es erst einmal besser sie alleine zu lassen. Chris seufzte und sah Diablo noch einen Moment finster an, dann aber wand er sich Belial zu. Was brauchst du denn noch?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 8:34 am

Belial nahm einen Zettel zur Hand und legte diesen auf den Tisch. Dann setzte er sich hin und schrieb etwas darauf. Kurz danach reichte er den Zettel Chris. Ich nehme zumindest and as es das hier gibt. Die Zwei sachen benötige ich. Alles weitere muss dann wohl allen in die Wege leiten.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:02 am

Bist du sicher das sie kommen?, fragte Sailin und sah Allan an. Die junge Frau lief zusammen mit dem Schwarzhaarigen und Belial eine Strasse entlang. Allan nickte. Ich hab etwas länger mit Josh geredet. Es war ein wenig kompliziert aber dann haben sie sich doch bereit erklärt mal mit uns zu reden. Sailin sah die Strasse entlang. Was wissen sie? Noch nicht viel, gestand Allan. Ich habe ihnen halt erzählt das ich ihnen bei dem Problem mit dem Fremden helfen könnte und das ich jemanden habe der ihn kennt. Und halt so Zeug drum herum. Da ist es. Alan deutete auf ein Haus. In diesem schien ein Restaurant zu sein. Sailin atmete tief ein als sie davor standen, dann trat der Bruder Renas ein. Sailin und Belial folgten. Die Hüterin sah sich kurz um. Überall waren Tische. An einigen von diesen sassen Menschen. Sie redeten, warteten aufs Essen und tranken. Allan lief gleich gezielt zu einem Tisch etwas weiter in einer Ecke. Sailin sah das dort zwei Männer sassen. Ein blonder etwas schlanker und einer mit schwarzen leicht bläulichen Haaren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:06 am

Micheal hob den Kopf an als er Allan von weiten sah und tippte Josh auf die Schulter. Da sind sie schon. Nun bin ich aber gespannt was sie zu sagen haben. Etwas länger blieb sein Blick auf den großen Mann hängen mit der Augenbinde. Etwas an ihm schien merkwürdig. Die drei begrüßten sie und setzten sich zu ihnen an den Tisch. Kurz stellten sie sich vor. Michael sah nun wieder den Mann irritiert an als dieser seinen Namen nannte.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:19 am

Auch Josh sah den Mann an. Wie konnte sich jemand Belial nennen? Irgendwie war das für den Mann nicht leicht zu glauben. Vielleicht war dies auch nur ein Deckname um die wahre Identität zu verheimlichen?
Allan legte seine Hand auf den Tisch. Danke das ihr gekommen seid, meinte er und nickte kurz in Richtung Sailin und Belials. Das sind die von denen ich euch berichtet habe. Die Hüterin sah die beiden Männer an. Sie schauten vernünftig aus. Geht es ihm gut?, fragte Sailin gleich gerade heraus. Ihr macht doch nichts schlimmes mit ihm oder? Josh sah Michael kurz irritiert an, während Allan der jungen Frau in die Seite haute. Die Hüterin schüttelte den Kopf und sah die beiden Männer an. Er heißt Wahn und wir suchen nun schon solange nach ihm. Ich möchte doch einfach nur wissen ob es ihm wenigstens gut geht. Das tut es. Mehr oder weniger, kam es nun von Josh. Der Mann wusste gerade nicht was er davon halten sollte.
Allan beugte sich nun etwas vor. Wie ihr seht habe ich nicht gelogen. Sie kennen ihn. Wir sind hier weil... Könnt ihr uns helfen ihn da rauszuholen?, unterbrach Sailin einfach. Ich würde das niemals fragen wenn es nicht wirklich wichtig wäre. Allan seufzte. Sailin jetzt überfall die Beiden doch nicht gleich. So kommen wir doch auch nicht weiter.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:27 am

Belial seufzte. Nun wie ihr sicher schon mitbekommen oder herausgefunden habt ist der junge Mann den ihr im Labor untersucht nicht normal. Wir fürchten das ihm schlimme Dinge angetan werden nur weil die Wissenschaft zu neugierig ist. Sie könnten ihn damit zerstören. Er ist am Leben das wissen wir bereits, was meine befürchtung bestätigt. Seine Körperfunktionen sind im Keller und ich vermute ihr setzt ihn stark unter Betäubung. Doch es gäbe eine Weg ihn aufzuwecken allerdings brächten wir dabei eure Hilfe. Vorangig jedoch wohl deine. Er deutete kurz auf Josh. Du hast zutritt zu dem Bereich.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:32 am

Josh sah den Mann an. Warum sollte ich das den tun? Habt ihr ihn schon einmal angeschaut? Soetwas gibt es hier nicht. Er lebt und müsste eigentlich tot sein. Ich würde mich doch in Teufels Küche bringen wenn ich diese Forschung einfach beende. Bitte, unterbrach Sailin den Mann. Wahn ist kein Ding das man ständig und immer wieder erforschen muss. Er ist ein Lebewesen wie sie und ich. Niemandem gefällt es für irgendwelche Forschungen missbraucht zu werden. Vor allem so wenn man sich nicht wehren kann.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:37 am

Es ist mir schon klar das du damit deinen Job auf Spiel setzt. Aber es ist einfach falsch was sie mit ihm machen. Belial schüttelte den Kopf. Es wird nicht bei harmlosen Untersuchungen bleiben. Dafür bietet er zu viele Möglichkeiten. Ich weiß nciht wie gut du deine vorgesetzten kennst. Doch ich fürchte die Neugierde wird nciht befriedigt werden. Er kann sich nciht wären wie Sailin schon sagte. Ist es das Wert Josh? Du willst Antworten auf deine Fragen? Die bekommst du nur wenn er nicht mehr auf einer Liege liegt. Wenn sie zu weit gehen zerstören sie ihn.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:52 am

Josh sah Belial an. Der Mann schien zu überlegen. Woher weiß ich eigentlich das ihr hier die Wahrheit sagt? Ich mein da kann doch jeder kommen. Vielleicht seid ihr ach einfach wieder solche Leute die Forschungen unterbinden wollen. Sailin griff nun nach vorne und legte dem Mann ihre Hände auf seine. Bitte. Ich weiß es ist schwer vorzustellen. Wahn ist unser Freund und ein Teil der Familie. Forschung ist wichtig aber doch nicht so. Nicht an lebenden Menschen. Ich weiß ihr habt Fragen und ich verspreche sie werden euch beantwortet werden. Alle. Wer er ist und was. Ihr werdet sicher Gelegenheit bekommen mit ihm selbst zu reden. Doch vorher müssen wir Wahn dort herausholen. Bitte ich flehe dich an Josh. Hilf uns. Wahn ist mir so wichtig wie es deine Forschungen sind. Wenn nicht sogar mehr. Josh zog seine Hand zurück. Ich...ich kann doch nicht. Wenn ich so etwas tu was passiert dann mit mir? Meine Karriere wäre zu Ende und ich würde bald auf er Strasse sitzen. Allan kramte nun in seiner Tasche und holte ein Stück Papier heraus. Dieses reichte er Michael. Hört zu. Überlegt es euch. Eure Forschung oder ein Leben retten. Ich weiß du machst dir Sorgen Michael und dir Josh passt so einiges auch nicht. Hier steht mehr auf dem Spiel als nur Forschung. Es wäre wirklich klasse wenn ihr uns helfen könntet. Antworten würdet ihr dann aus erster Hand bekommen und nicht durch Mord. Allan lies den Zettel los. Da steht meine Nummer drauf. Sagt einfach Bescheid wenn ihr euch entschieden habt. Sailin sah nun etwas betrübt zu Boden, während sich Renas Bruder aufrichtete.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Mo März 31, 2014 9:59 am

Michael legte den Kopf schief als die anderen gingen. Er scheint ihr viel zu bedeuten. Zumindest sah es so aus. Auch er richtete sich nun auf. Vieleicht sollten wir wirklich drüber nachdenken vor allen du. Wirklich glücklich bist du mit den Forschungen ohnehin nicht. Und hey. Ich habe auch meinen Job verloren. Wenn das hier alles wieder besser wird findet man schon einen neuen. Wir sehen uns Josh. Mit diesen Worten ging auch er.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 12:15 am

Es war dunkel und nur wenige Geräusche waren in dem Haus zu hören. Leise schlich sich Aryia durch die Gänge des großen Gebäudes. Sie trug ein rotes Shirt und eine dunkelblaue Stoffhose. An ihren Füßen sah man hellbeige Sandalen. Die Haare des Mädchens waren zu einem Pferdeschwanz zusammengebunden. Nach einigen Minuten erreichte das Kind die Eingangstür. Leise drückte Ariya den Knauf nach unten und öffnete sie. Diesmal machte das Mädchen es auf die einfache Variante. Das Fenster in ihrem Zimmer war abgesperrt, genau wie die Keller-, Balkon-, und Küchentür. Die Eingangstür, das wusste Ariya, war nie verschlossen. Schon weil früh am morgen Leute herkamen.
Kaum war die Tür offen lief Ariya auch schon raus, hinter sich verschloss sie die Tür aber wieder. Das Mädchen wusste das sie nun aufpassen musste. Niemanden war es abends erlaubt draußen zu sein. Mit schnellen Schritten ging Ariya die Strasse runter. Immer wieder und soweit ihr dies möglich war, hielt sie sich dabei im Schatten auf. Die Laufrouten der Wachen kannte sie in dem Viertel sehr gut. Hatte sie doch lange genug Zeit gehabt sich das zu merken.

Am nächsten morgen lief Sailin zusammen mit Allan durch die Stadt. Die junge Frau hatte beschlossen Renas Bruder zu begleiten. Er war auf dem Weg die fehlenden Substanzen für Belial zu besorgen. Auch wenn sie nicht wussten ob Josh ihnen überhaupt helfen würde wollten sie alle auf das Kommende vorbereitet sein. Wahn musste dort raus. Ob auf leichtem Weg oder schwereren.
Als Allan in ein Gebäude treten wollte bedeutete er der jungen Frau kurz zu warten. Während sie dies tat schaute sich Sailin auf der Strasse um. Ihr Bick wanderte von einem Ende dieser zum Anderen. Dann plötzlich keuchte sie auf, während sich ihre Augen weiteten. Ein Junge war in die Strasse eingebogen. Jemand den Sailin nur zu gut kannte. Aiden, sagte die Hüterin leise. Normalerweise wäre sie nun zu ihm gerannt, doch sie tat es nicht. Das was in Midian passiert ist kam wieder in ihr hoch. Unbewusste fasste sie sich an die Seite. Noch immer merkte sie ab und an ihre Rippen, auch wenn diese fast verheilt waren. Ein kleiner Verband hing noch um ihren Oberkörper.
Auch Aiden stand einfach da und sah seine Mutter an. Sie hier zu sehen kam doch etwas unvermittelt. Damit hat er so gar nicht gerechnet. Und ob ihm das gefiel wusste er auch nicht. Nach gefühlten Minuten drehte sich Aiden einfach um und lief die Strasse runter die er gekommen war. Aiden, rief Sailin nun doch auf als sie ihm nachrannte. Doch kaum war sie an der Ecke angekommen war Aiden verschwunden. So sehr sie sich auch umsah die junge Frau fand ihn nicht mehr.

Josh betrat am nächsten morgen wie immer das Labor. Er hatte die Nacht über kaum geschlafen. Das was am Vortag geschehen war lies ihn einfach nicht in Ruhe. Es wäre wunderbar endlich etwas über diesen Fremden zu erfahren und Michael hatte ja Recht. Ihm passte es mittlerweile nicht mehr wie das alles hier gehandhabt wurde. Doch er musste doch auch an seine Existenz denken. Als der junge Mann das Labor betrat blieb er etwas verwirrt stehen und sah sich um. Mehrere Forscher liefen herum und ein neues Gesicht war auch zu sehen. Er gab Anweisungen und man bereitete das Subjekt für irgendetwas vor. Was ist hier los?, fragte Josh.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 12:24 am

Ein Mann mit weißen Kittel udn zu einen Pferdeschwanz gebundenen schwarze Haare gestikulierte mit den anderen Anwesenden. Dann sah er zu Josh. Das Institut wird sich mit einfach Untersuchungen nicht mehr zu freiden geben. Sie wollen Ergebnisse. Es wird Zeit genauer nachzusehen was dieses Subjekt eigendlich ist. Das Herz ist völlig unormale udn schlägt egal was wir tun weiter. Das haben wir nun ausgehend getestet. Also können wir nun einen Schritt weiter gehen. Wir nehmen uns dieses Ding was seine Hand darstellen soll vor. Ein anderen Mann begann nun seltsame dicke Nadeln zum Messen in die Klaue zu treiben. Dies erwies sich alles andere als leicht da ihr dicker Panzer dies kaum zulies. So mussten sie bei den weichen Stellen wie am Unterarm und Handfläche beginnen. Aber sie können den ganzen mal zur Hand gehen. Halten sie das einmal.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 12:28 am

Josh nahm etwas zögerlich ein dickes Band in die Hand, welches ihm der Mann nun reichte. Der Freuden Michaels war doch überrumpelt von dem Ganzen. Das Band was er nun hielt hing an dem Arm des Mannes namens Wahn. Der Blick Joshs fiel auf diese Klaue. Sie lag mit der Fläche nach oben so das auch die Innenseite des Unterarms zu sehen war. Was genau wird nun geschehen?, fragte Josh dann schließlich. Er konnte sich gerade nicht so recht vorstellen was der Mann vor hatte.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 12:38 am

Der Laborant nahm ein Operationswerkzeug zur Hand. Ein Skapell. Dieses setzte er am Untearm an einer der weicheren Stellen an. Als ereintstach brach es einfach ab. Etwas nachdenklich betrachtete er das Kaputte Etwas. Nun wir werden nachsehen was sich unter dieser dicken Panzerung befindet. Allerdings werde ich dafür wohl anderes Werkzeug benötigen. Diese platten sind verdammt hart.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 12:40 am

Josh sah ebenso auf das kaputte Skalpell. Diese Klaue musste wirklich ziemlich robust sein wenn das Messer einfach zerbrach. Sicher interessierte den Mann ebenso was darunter lag, doch auf diese Art? Irgendwie fing das Josh an zu missfallen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 12:54 am

Nach weiten misslungenen Versuchen nahm sich der Laborant ein stabileres Operationsbesteck was für spezieler Vorgänge verwendet wurde. Es war größer und bei weiten Schärfer. Die Panzerung macht mich fertig. So etwas hab ich ja noch nie erlebt murrte er. Dann begann er mit hilfe des Werkzeugs in die Handfläche des Mannes regelrecht zu sägen und arbeitete sich langsam bis herab zur der Armbäuge. Dabei musste er einiges an Kraft aufbringen. Dann drückten der Mann mit hifle weiterer Geräte die aufgeschnittene Stelle auseiander. Ein schmatzendes Geräuch erklang und Blut bahnte sich seinen Weg. Interessant murmelte er. Die Werte auf den Monitor schlugen plötzlich aus. Oh er reagiert sogar darauf kam es vom Laborant. Dann sah er zu Josh. Helfen sie diesen Panzer und harte Haut zu entfernen.  

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 1:00 am

Josh sah den Mann nun entsetzt an. Dann aber fiel sein Blick auf den Boden als ein dumpfer Schlag erklang. Dort lag nun ein kleiner Teil der Panzerung. Blut lief die Klaue herunter und tropfte daneben. Josh sah zu der Operationsstelle. Zwei weitere Forscher waren an dieser dran und versuchten mit weiteren Werkzeugen die Panzerung zu entfernen. Stückchenweise bröckelte sie nun ab, zusammen mit grauer Haut. Josh lief nun doch ziemlich weiß an. Ihm war schlecht. Soetwas konnte er doch nicht mitmachen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 1:02 am

Also wenn sie das schon schockiert dann haben sie den falschen Beruf gelernt sprach der Laborant. Gehen sie ruhig raus und schnappen sie frische Luft wir erledigen das hier.   Der Hohn in seiner Stimme war nicht zu überhören.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 1:09 am

Josh sah den Mann an, dann aber wand er sich ab und verließ das Labor wirklich. Der Blonde lief die Gänge entlang und raus aus dem gesamten Komplex. Kaum draußen griff er nach seinem Handy und kramte aus seiner Tasche einen Zettel. Die Nummer welche darauf stand wählte er nun einfach.

Allan betrat gerade eben mit Sailin die Wohnung von Chris als sein Handy klingelte. Der junge Mann ging rann und drehte sich etwas weg. Sailin sah etwas geknickt zu den Anderen. Hey was ist denn los?, kam es gleich von Chris. Besorgt sah er die junge Frau an. Sailin ließ sich auf das Sofa sinken. Auch Kara hatte nun ihren Kopf zu der jungen Frau gedreht. Ich habe Aiden gesehen. Er ist auch hier, genau wie ich es gedacht habe.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 1:12 am

Scheinbar hast du die gesamte Familie mit in diese Welt gebracht sprach Diablo und lies sich auf die Couch sinken. Würde zumidnest erklären warum wir alle hier sind.Da sieht man mal wie groß sie doch ist.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10223
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 1:15 am

Sailin sah Diablo an. Hör auf das zu sagen. Da muss man ja Angst bekommen das Mepheistos und Samael auch noch hier sind. Die gehören schließlich auch irgendwie dazu. Jedenfalls vom Blut her. Die Beiden will man nun wirklich nicht haben. Hey was ist los?, kam es nun von Rena als sie den merkwürdigen Blick ihres Bruders sah. Er legte gerade sein Handy wieder weg. Das da war gerade Josh. Er wird es machen. Anscheinend ist da gerade was am Gang was ihn nun doch dazu verleitet. Anscheinend sind die gerade dabei Wahn auseinander nehmen zu wollen. Nun war es Sailin die kreidebleich wurde.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10858
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 33
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   Di Apr 01, 2014 1:22 am

Dann müssen wir sofort etwas unternehmen. Diablo sprang nun regelrecht von der Couch auf so das er erst einmal mit der Lampe über dem Tisch koledierte. Belial nickte. Dann griff er hinter sich und zog ein Bündel hervor. Aus diesem holte er eine Spritze und legte sie auf den Tisch. Das hier ist das Mittel. Es sollte am besten durch die Infusion gespritzt werden so gehen wir ganz sicher das es schnell im Blut ist. Nimm es mit dir Allan. Und noch etwas. Sag Josh das er nachdem er es verabreicht hat sofort dort weg muss. Wenn Wahn wach wird ist dieses Labor ein zu gefährlicher Ort für ihn.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Der dunkelste Thron   

Nach oben Nach unten
 
Der dunkelste Thron
Nach oben 
Seite 30 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1 ... 16 ... 29, 30, 31  Weiter

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: XIII Der dunkelste Thron-
Gehe zu: