StartseiteKalenderFAQSuchenMitgliederNutzergruppenAnmeldenLogin

Teilen | 
 

 Das dunkle Blut

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten 
Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18 ... 31  Weiter
AutorNachricht
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 1:54 am

Hat er ja antwortete Wahn. Ich vermute Mal er dachte eh wir können nicht aus der Barriere heraus. Zumindest Sailin nicht. Und ich würde ohne sie nicht gehen. Er hat keien Anstallten gemacht usn aufzuhalten. Aber wenn ihr glaubt er tat es aus großzügigkeit dann würde sich sagen nein. Er schien ziemlich davon überzeugt gewesen zu sein das es um uns eh geschehen ist.
Orcalus schüttelte den Kopf. Das ist gar nicht gut. Würde aber sein verschwinden erklären. Selina hat das wohl schon gewusst sow ie sie reagiert.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 2:14 am

Sailin ging zu Selina und sah sie an. Ist das wahr? Hast du es gewusst? Selina hob ihren Kopf und schaute zu der Hüterin. Plötzlich stand Leiana neben der jungen Frau. Selina ist das wahr was Orcalus vermutete? Hast du es die ganze Zeit gewusst? Die weißhaarige Frau nickte und sackte dann einfach nach unten. Auf ihren Knien hockend liefen ihr die Tränen aus den Augen, während sie schluchzte. Die Dragonikerin sah betroffen zu ihr runter und kniete sich dann hin. Sanft nahm sie Selina in die Arme. Llael atmete schwer aus. Das würde erklären warum Selina von Anfang an nichts mehr gesagt hat.
Sailin wollte sich auch zu den beiden runterhocken, doch dann liefen auch ihr plötzlich die Tränen aus den Augen. Ein leises Schluchzen erfüllte nun den ganzen Raum. Was zum?, fragte Sulona irritiert als sie das etwas schrille schluchzen hörte. Wahn, sagte Sailin, während sie weiter weinte. Da stimmt was nicht. Ich habe so ein komisches Gefühl. Etwas wird passieren.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 2:19 am

Wahn sah Sailin betrübt an. Die Klagegeistgeschichte gefällt mir nicht Sailin meinte er nun. Es war ihm gerade geal ob es für die anderen so aussah als würde er einfach mit sich selbst reden. Varresh fasste sich and en Kopf. Das seltsame schluchzen irritierte ihn. Ich frage mcih nur warum Sengerath die Seiten gewechselt hat.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 2:39 am

Ich denke nicht das er das freiwillig getan hat, sagte Leiana und schaute zu den anderen hoch. Plötzlich krümmte sich Helena nach vorne und hustete schwer. Diesmal wollte es einfach nicht aufhören, so dass sich Cedric besorgt vor seine Mutter kniete. Nun wurde das schluchzen, welches den Raum erhalte noch lauter. Verflucht nochmal woher kommt dieses nervige Geräusch, murrte der junge Mann. Komm Mutter. Du solltest dich wirklich hinlegen. Sulona lief zu dem jungen Mann und Helena und half ihm die alte Dame aus dem Raum zu bringen. Nur wenige Schritte den Gang runter bogen die beiden in ein Zimmer. Dort legten sie Helena in das Bett.
Sailin rannen noch immer die Tränen aus den Augen, während sie vor sich hin jammerte. Es ist Helena, schluchzte sie und verließ den Raum einfach durch die Wand.
Was zum?, fragte Llael als das Schluchzen weg war.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 2:49 am

Wahn sah einfach Helena hinterher. Das ist Sailin. SIe weint. SIe ist doch beinahe ein Klagegeist. SIe weint um sie. Helena stirbt. Orcalus seufzte und lies sich nun auch auf einen Stuhl nieder. Das war ohnehin nur eine Frage der Zeit. Sie ist schwer krank. Armer Cedric meinet nun Fayt und sah traurig hinter den beiden her.

Sie ist zurück sagst du? Der Dämon auf den Thron wollte es nicht wirklich war haben was sein Gegenüber ihm gerade berichtete. Sengerath Drakos kniete vor dem Dämonenlord. Oh doch mein Lord sagte er unterwürfig. Die Hüterin und ihr Wächter sind hier in Antarres. Wütend schlug der schwarze Dämon auf die Lehen des Thrones. Sie kommen uns immer in die Quere. Kann denn nicht jemand diese beiden einfach aus der Welt schaffen. Er kann uns verdammt gefährlich werden udn sie weil sie ihn stets aufbaut udn unterstützt. Möge die Dunkeheit sie einfach verschlingen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 3:25 am

Sie kommen einen immer in die Quere. Dieses lästige Paar, schafft es wirklich immer wieder einem etwas zu vermasseln., meinte nun ein vermumter Mann am Eingang des Saals. Ein hübsches Reich hast du hier geschaffen, sagte dieser und lief in Richtung des Thronsaales. Hinter ihm lief eine rothaarige Frau. Als der Mann den Thron erreichte blieb er einfach stehen. Die einzige gute Nachricht, welche ich mitbringe ist das er versiegelt ist. Der Mann sah zu Senegrath, welcher kniete. Wie ich sehe hast du ein neues Spielzeug.

Sailin stand im hinteren Teil des Raumes in welchem Helena lag. Cedric kniete vor dem Bett und hielt die Hand der Frau. Sulona schaute betroffen zu den beiden. Noch immer hörte sie das Schluchzen. Es war ihnen in den Raum gefolgt.
Llael ließ sich nun ebenfalls nieder, während Kyle und Raven nach wie vor standen. Es ist nicht leicht ein Familienmitglied zu verlieren. Helena hat lange gelebt. Doch diese Krankheit trägt sie nun schon lange mit sich herum. Es ist schlimm das Alasdair nicht bei ihr sein kann in dieser schweren Stunde. Llael sah zu Varresh. Trin wird sich sicher Vorwürfe machen, das sie sich nicht verabscheiden konnte. Helena und sie sind schließlich auch eng befreundet. Der Mann seufzte. Zur Zeit lief doch wirklich alles schief.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 3:38 am

Oh er ist mehr als nur ein Spielzeug, sagte der Dämon nun als er den vermummten ankommen sah. Er ist ein werttvoller verbündeter und unserer Sache treu ergeben. Sengerath sah kurz zu den Mann und gab einen abfälligen Laut von sich. Als Spielzeug bezeichnet zu werden gefiel ihm ganz und gar nicht. Dann wandte er sich wieder an den Insassan des Thrones.
Lord Abaddon. Selbst der FIal Dark und die Hüterin wurden von den Fluch getroffen. SIe sind allerdings hinausgelangt. Ich fürchte sie werden den anderen alles berichten. Ich weiß nicht wie das möglich ist das ein Klagegeist dieses Reich verlässt und ich fürchte das hat mit ihm zu tun. Abaddon seufzte. Du sieht Margaroth sie machen uns wie immer Probleme. Um ehrlich zu sein weiß ich nciht wie man den beiden das Handwerk legen soll. Die sind echt nicht kleinzukriegen. Nach 50 Jahren tauchen die einfach wieder auf. Wer kam eigeneldich auf die bescheuerte Idee sie wieder ins Leben zurückzuholen.

Wahn stand an der Wand und sah einfach nur zu dem Bett. Alle waren anwesend und er wusste einefach nicht was er sagen sollte. Shcon viele hatte er einfach sterben sehen. Doch bei Helena war es etwas anderes. Sie war einfach alt geworden. Während die Spuren der Zeit an ihm einfach vorbeizogen. Wie würde Alasdair das alles verkraftten. Wie war es zu sehen wie die eigene Liebe alterte und davon schied. Kurz sah er auf als der Name Trin viel. Er verstand nur nicht so recht warum die Elfe nicht da sein konnte. Wahn zog es denoch vor zu schweigen.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 6:09 am

Margaroth seufzte. Ich fürchte dafür sind meine Taten in Nerevar verantwortlich. Die Verdebniss hatte sich unter den Hüterinnen und Wächtern dort gut ausgebreitet. Doch trotz meiner Warnungen hat dieser Imperator Menethil erst Sailin wieder zurückgeholt und dann auch noch den Fial-Dark. Kaum war sie geflohen war es nur eine Frage der Zeit bis alles den Bach runter ging da sie ihrem Wächter auch noch half. Ich könnte mich selbst verfluchen das ich mich mit dieser Frau eingelassen habe. Jetzt im Nachhinein ist das Ergebnis daraus einfach nur frustrierend. Der Mann schaute Sengerath an. Ein Klagegeist also? Das klingt ja sehr interessant. Das gefällt mir irgendwie, lachte der Mann auf.

Cedric kniete nun schon eine ganze Weile neben dem Bett seiner Mutter. Helena hatte die Augen geschlossen und atmete schwer. Ihre ganzen Freunde waren da und waren tief betroffen. Noch immer konnte man das leise Schluchzen Sailins hören. Die junge Frau stand neben Helena, genau gegenüber Cedrics und weinte bitterlich. Sie konnte einfach nicht damit aufhören, auch wenn sie noch nicht ganz ein Klagegeist war.
Du meine Güte, fauchte Cedric plötzlich in Sailins Richtung. Könntest du vielelicht mit diesem infernalen Geheule aufhören? Meine Mutter ist noch nicht tod und sie bräuchte mal etwas Ruhe. Sailin sah den jungen Mann geschockt an. Cedric hör auf, hustete Helena und schaute kurz ihren Sohn an. Sailin kann nichts dafür. Die alte Dame wendete ihren Kopf und sah nun genau in die Richtung der Hüterin. Diese kniete sich nun einfach hin. Es war schön dich noch ein letztes Mal zu sehen Sailin. Ich fand die grünen Haare schöner an dir. Du sahst damit nicht so bleich aus. Sailin schaute verblüfft. Du siehst mich? Helena nickte kurz. Ich hoffe du findest einen Weg wieder du selbst zu werden. Es wäre traurig wenn du so bleiben würdest., hustete die alte Frau. Helena, murmelte Sailin und streckte ihre Hand aus. Sie wollte ihre Freundin berühren, doch glitt sie nur durch sie hindurch. Sulona sah zu dem Bett. Helena konnte Sailin plötzlich sehen? Wie war das nur möglich?
Cedric nahm die Hand seiner Mutter. Diese lächelte ihn sanft an. Ich hatte ein erfühltes Leben. Nie habe ich es bereut hierher nach Antarres gekommen zu sein. So viele Freunde fand ich hier. Einen Mann den ich liebe und meinen Sohn habe ich bekommen. Es gibt nichts was ich noch hätte haben wollen. Das war mir immer genug. Mutter, murmelte Cedric traurig. Helena schüttelte den Kopf. Meine Zeit ist einfach gekommen. So soll es nunmal sein. Helena hob ihre Hand und streichelte über die Wange ihres Sohnes. Du bist ein wunderbares Kind. Ich bin stolz auf dich. Ich liebe dich mein Sohn. Cedric nickte betrübt. Ich dich auch Mutter.
Helena hustete und sah in Wahns Richtung. Ich bin wirklich fro darüber das ich die Gelegenheit bekommen habe dich kennenzulernen Wahn. Du bist ein wunderbarere junger Mann. Sailin kann sich wirklich glücklich schätzen dich zu haben. Wahn, ich habe dir in der Vergangenheit einiges an Problemen bereitet und das tut mir Leid. Die Frau schaute kurz zur Decke. Wie gerne würde ich Alasdair nochmal sehen. Doch ich weiß das geht nicht. Wahn kann ich dich um einen letzten Gefallen bitten? Wieder sah Helena zu dem Schatten. Bitte hilf ihm. Hol Alasdair da raus und bring ihn zu seinem Sohn. Bitte Wahn.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 6:40 am

Sengerath richtete sich auf. Selbst wenn sie kurz davor steht einer zu werden. Er lässt es sicher nicht zu das müsstest du doch am besten wissen. Irgendwie hat er es geschafft sie aus der Barriere zu bringen. Fragt sich wie, was? Ach genug davon knurrte Abaddon. Wir müssen uns etwas einfallen lassen. Das ist sicher.

Wahn nickte. Das werde ich Helena . Versprochen. Ich bringe ihn zurück. Faix hüpfte von Neros Arm runter und lief zum Bett.
Dann reckte er sich hoch udn berührte ihre Hand.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 6:50 am

Ich danke dir Wahn, sagte Helena leiser. Die alte Frau schloss ihre Augen und atmte nur noch flach. Als sie Faix an ihrer Hand spürte hob sie diese kurz an und strich ihm über den Kopf. Pass auf alle auf Faix, murmelte sie noch. Cedric ließ seinen Kopf auf das Bett sinken. Helena lag friedlich da und hatte aufgehört zu atmen. Während Kyle und Raven betroffen schauten hatte Sulona Tränen in den Augen. Selbst wenn sie Helena nicht lange kannte war es traurig das sie nun ging. Leiana wurde von Llael in den Arm genommen und sanft getröstet. Selina hockte einfach nur da und ließ ihren Tränen freien lauf. Sie hatte Helena wirklich gemocht. Sailin kniete einfach neben dem Bett und weinte. In dem ganzen Zimmer waren Sailins Klagelaute zu hören.

Margaroth sah Sengerath an. Das frage ich mich auch. Allerdings sind die beiden durch den Bund miteinander verbunden. Vielleicht liegt es daran oder einfach an seiner Kraft. Es ist schade das sie herausgekommen ist. Ich hätte sie gerne als vollwertigen Klagegeist gesehen.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 7:20 am

Wahn senkte den Kopf. Helena war fort und er konnte nur hoffen das dort wo sie nun war frieden für sie herrschte.
Varresh nahm Soluna in den Arm um sie etwas zu trösten. Orcalus blickte ien wenig zur Seite. Nero lief zum Bett udn hob Faix wieder auf. Kurz verbeugte er sich vor der Toten dann sah er zu Sailin. Nun konnte er sie plötzlich sehen. Wahn ballte auf einmal die Hände zu Fäusten. Ich geh da nochmal rein und hol Alasdair und die anderen da raus.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 7:56 am

Sailin sah auf. Tränen rannen ihr die Wangen herunter. Aber was ist mit dem Fluch? Du wirst noch mehr vergessen. Doch wie ich dich kenne wird dich das nicht aufhalten. Wenn du gehst, dann komme ich mit. Kyle schaute auf und sah zu dem Bett. Er hatte genau gehört was Sailin gesagt hatte. Nun konnte er die junge Frau sehen. Sie war durchsichtig und ihre Haare waren weiß mit einem grünlichen Schimmer. Ob das bei dir so eine gute Idee ist? Du siehst jetzt schon zum fürchten aus. Raven sah zu Wahn. Wie stellst du dir das vor? Du kannst da ja schlecht reinmaschieren und alle rausholen. Laut dir seid ihr nur entkommen weil dieser Sengerath nicht daran geglaubt hatte das ihr rauskommt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 9:30 am

Ich finde einen Weg sagte Wahn scharf. Bisher gab es immer eine Lösung. Er drehte sich zu Sialin. Du wirst nicht mitkommen. Bei dir ist das ganze noch fortgeschrittener als bei mir. Prügelt mir die Erinnerung zur Not wieder in den Schädel. Aber was soll man bei dir dann groß tun. Also lass es vornerein. Das würde niemanden etwas bringen Sailin.
Noch dazu bin ich ohnehin nicht normal. In mir steckt immer noch ein Dämon
. Er lief einfach los.


_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 10:37 am

Wahn, rief Sailin und sprang auf. Kurz schaute sie nochmal auf Helena, dan lief sie einfach durch die Wände und verfolgte den Schatten. Denkst du wirklich ich lasse dich da ganz alleine wieder reingehen. Wenn du dein Gedächtnis ganz verlierst wirst du da drinnen festsitzen. Und dann?, sagte sie zu ihm, als sie ihn erreicht hatte. Kurzerhand lief sie etwas schneller und verschwand einfach in Wahn. Denk nicht mal dran mich hier zu lassen, murrte sie nur in seinem Kopf.

Sulona schaute auf und zu der Tür aus welcher Wahn gelaufen war. Kurz schaute sie in die Runde. Wollt ihr ihn nicht aufhalten? Ich meine er ist doch geradeso erst entkommen. Kyle schüttelte den Kopf. Du hast es doch schon miterlebt. Wenn er sich was in den Kopf setzt dann macht er es auch. Was sollen wir da schon groß tun?
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 10:44 am

Ich hoffe nur er begreift das das keine Zweck hat. Aber ich denke Sailin bringt ihn schon noch zur vernumpft. Orcalus schüttelte nur den Kopf. Er wirds kappieren.

Wahn stöhnte. Ach komm schon meinte er. Geh da raus Sailin. Er war ein Stück gelaufen und hatte die Stadttore gerade passiert.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 10:52 am

Nichts da Wahn. Du wolltest mich doch dort auch nicht alleine lassen. Und so ist es auch mit mir. Wahn komm schon. So überstürzt wieder dahin zu gehen bringt doch nichts. Du hast doch gesehen was da los war. Wenn wir nicht genau überlegen was wir wie wo tun können werden wir scheitern Wahn. Lass uns einen Plan machen. Schließlich dürfen wir nicht zu lange da drinnen bleiben., sagte Sailin etwas eindringlicher.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 11:02 am

Und was bitte schön, murrte Wahn nun und lief sturr weiter. DIe anderen können diesen Bereich nicht einmal betreten. Nur wir kommen da rein und auch wieder raus. Er drehte sich kurz um und sah zu den Mauern der Feste. EIn paar Bogenschützen standen dort und auch Varresh war aufgetaucht. Plötzlich rannte Nero ihnen entgegen. Er rang nach Atem als er Wahn erreicht hatte.Tu das nicht. saget er. Ich möchte das nciht. Du würdest so verenden wie die anderen. Das darf nicht passieren. Das will ich nicht. Wahn sah Nero wehleidig an. Ach Nero murmelte er. Also gut ihr habt gewonnen. Dann bleib ich da und wir überlegen uns wie wir weiter vorgehen. Nur viel Zeit bleibt uns nicht. Plötzlich riss der Junge den Kopf hoch Vater pass auf!

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 11:14 am

Sulona war Varresh auf die Mauer gefolgt. Erschrocken sah die junge Frau wie plötzlich ein schwarzer Drache hinter Wahn landete und sofort mit seiner Klaue zuschlug. Der Schatten wurde einfach zu Boden gerissen und lag halb unter der Klaue.
So sieht man sich wieder, knurrte Margaroth Wahn an und blickte auf den Schatten. Grüner Qualm drang zwischen seinen Zähnen hervor, als er kurz Nero anstarrte. Wenn das nicht der kleine Junge von dir ist. Margaroth, keuchte Sailin in Wahns Gedanken.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 11:23 am

Du schon wieder keuchte Wahn als der Drache ihm die Luft abdrückte. Lässt du uns eigendlich nie in Ruhe. Der Angriff kam zu unerwartet sod as Wahn sich nicht mehr herauswinden konnte. Nero stolperte zurück. Lass ihn in ruhe rief er auf. Varresh sah erschrocken zud er schwarzen Kreatur. Bogenschützen zielt auf den Drachen sofort befahl er laut. Die Männer legten an. Wahn hustete gequählt.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 5:03 pm

Margaroth schaute zu Jungen mit funkelnden Augen an. Du weißt das ich das nicht tun werde. Als der schwarze Drache sah wie hinter Nero auf der Mauer die Bogenschützin ihre Waffen erhoben, quoll noch mehr grüner Qualm aus dem geöffneten schwarzen Maul. Der Rauch fing an die Sicht der Schützen zu behindern. Verdammt, knurrte Sulona. Wir müssen ihnen helfen. Sofort rannte die junge Frau die Mauern runter und lief aus dem Tor heraus.
Margaroth drückte mit seiner Klaue etwas mehr zu und nahm Wahn dadurch noch mehr die Luft. Mir wird es gefallen zu sehen was aus dir und deiner Hüterin wird, wenn ihr ersteinmal wieder hinter der Barriere seid, knurrte er.

(kannst ja wahn bewusstsein nehmen lassen oder sonstwie und dann merken wie margaroth mit ihm in der klaue losfliegt.)
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Mo Nov 05, 2012 11:51 pm

Wahn konnte nicht mehr länger atmen. Ihm schwanden die Sneine geal was er tat der griff des Drachens hielt ihn weiterhin fest. Noch einmal rammte er ihm seine Kralle in die Klaue des es half nichts. Langsam verlor er einfachd as Bewusstsein.
Durch den Grünen Ruach konnte man den Drachen sich aufschwingen sehen. Varresh fluchte als er sah das er Wahn in seiner Klaue trug.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Di Nov 06, 2012 12:14 am

Verdammt nochmal, brüllte Margaroth auf als er den schrillen Schrei hörte. Sailin, welche noch immer in Wahns Körper steckte, hatte nun angefangen aufzuschrein um den schwarzen Drachen zu stoppen. Margaroth fing an zu schlingern während des Fliegens. Du kannst das solange machen wie du willst. Die schwarze Zone erwartet euch und da bringt dir dein Schreien auch nichts. Sailin gab nicht auf und schrie weiter, doch obwohl der schwarze Drache gefählich niedrig flog schaffte es Margaroth in der Luft zu bleiben. Als es dem Drachen dann doch zuviel wurde konzentierte er sich und jagte durch seine Klaue einen Teil Magie in Wahn. Der Schrei verstummte sofort. Glaub nicht das du nur weil du ein Geist bist keine Schwächen hast., knurrte der Drache. Nach kurzer Zeit kam die Barriere in Sicht. Margaroth sank noch etwas und flog durch diese hindurch.

Sulona erreichte Nero welcher hustend da stand und in die Richtung starrte, wohin der Drache verschwunden war. Geht es dir gut?, fragte die Halbelfe besorgt.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Di Nov 06, 2012 12:24 am

Nero hustete weiter. Er hatt Vater und Sailin war doch noch in ihm drinnen. Er ... wieder hustete er.

Wahn erwachet mit dinnernden Kopfschmerzen. Ihm war schlecht und er hatte das Gefühl sich jeden Moment übergeben zu müssen. Er sich sich aufrichtete raschelte eine Kette an seinen linken Handgelenk. Kurz sah er sich um und erkannte das er sich in einer Zelle befand. Neben ihm konnte er Aladair und Belial sehen. Nur ein Gitter trennte sie. Wahn wollte hinlaufen doch die Eisenkette reichte nihct bis zu den Gitterstäben. Al geht es dir gut? fragte Wahn nun nach.

_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Nova
Schattenmeister
avatar

Anzahl der Beiträge : 10224
Anmeldedatum : 17.09.09
Alter : 33
Ort : Überall und nirgends

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Di Nov 06, 2012 12:43 am

Der Halbelf schaute nach oben und starrte den Schatten etwas entfernt von sich an. Du bist anscheined doch nicht enkommen? Was ist mit Sailin? Sie ist doch hoffentlich entkommen?

Währenddessen sassen alle in der schwarzen Feste zusammen. Vor wenigen Stunden erst war Helena gestorben und gleich danach hatte Margaroth Wahn mitgenommen. Sailin unbeabsichtigt ebenso. Was machen wir jetzt?, fragte Sulona. Wahn wollte zwar wieder dahin doch nicht so? Selina schaute betrübt zu der Halbelfe. Was sollen wir den tun?, fragte Leiana. Wir könen nicht in die Zone rein.
Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen
Fial-Dark
Schattenlord,Admin
avatar

Anzahl der Beiträge : 10862
Anmeldedatum : 16.09.09
Alter : 32
Ort : Vorm Rechner

BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   Di Nov 06, 2012 12:50 am

Oh doch sagte Wahn. Ich war draußen und Sailin auch. Allerdings hat mich Margaroth grade überfallen und hier hergeschleift. Die anderen wissen beschei Al. Sie wissen das ihr hier seid. Er zuckte kurz mit den Schultern. Du wirst es kaum glauben aber Sialin ist auch hier. Sie hockt in mir drinnen.

Wir können nichts tun sagte Orcalus. Wir sind zum Nichtstun verdammt. Er ballte die Hände zu Fäusten.



_________________
Silence in Dark

Nach oben Nach unten
Benutzerprofil anzeigen http://dsmclan.forumieren.de
Gesponserte Inhalte




BeitragThema: Re: Das dunkle Blut   

Nach oben Nach unten
 
Das dunkle Blut
Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben 
Seite 5 von 31Gehe zu Seite : Zurück  1, 2, 3, 4, 5, 6 ... 18 ... 31  Weiter
 Ähnliche Themen
-
» Drachen Ätesten Blut und Knochen
» The blood edition
» Help ? for rotes drachenschwert ?
» Server 23 - Clan [DdB] Die dunkle Bruderschaft (Aktive ab lvl. 57 )
» Miitopia Gewinnspiel - Wer ist euer dunkle Fürst?

Befugnisse in diesem ForumSie können in diesem Forum nicht antworten
DsM :: Fantasy Rpgs :: Rpg-Bereich :: IV Das dunkle Blut-
Gehe zu: